1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kopf- und Fußzeile LaTex

Dieses Thema im Forum "LaTeX" wurde erstellt von daniel.macbook, 11.07.09.

  1. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Hi,

    ich versuche mit dem Befehl \pagestyle{headings} eine jeweilige Kapitelüberschrift in der Kopfzeile jedes einzelnen Kapitels einzufügen. Leider schreibt LaTex nur Abbildungsverzeichnis und Tabellenverzeichnis rein. Für die einzelnen Kapitel habe ich die Unterteilung \chapter \section \subsection genommen.

    Weiß vielleicht jemand ,wie ich mit dem Befehl auch die entsprechenden Überschriften reinkriegen?
     
  2. meiser

    meiser Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    24.08.06
    Beiträge:
    260
    Das Paket scrpage2 sollte das machen, was du möchtest. Zumindest habe ich damit die Kopfzeile so hinbekommen, wie ich es mir vorgestellt habe.
    Ein Minimalbeispiel wäre auch nicht schlecht, um Dir zu helfen.
     
    awk gefällt das.
  3. daniel.macbook

    daniel.macbook Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    313
    Hab vielen Dank, mit \usepackage[automark]{scrpage2} hat es dann geklappt!!!

    :)
     
  4. snowskate

    snowskate Fuji

    Dabei seit:
    09.05.08
    Beiträge:
    38
    hallo,
    ich bin gerade für meine diplomarbeit die kopfzeile am erstellen.
    mein code sieht bis jetzt wie folgt aus:

    \usepackage[automark]{scrpage2}
    \clearscrheadfoot
    \ohead{\\\headmark}
    \ofoot[\pagemark]{\pagemark}

    nun zu meiner frage. wie bekomme ich dort eine trennlinie zwischen kopfzeile und text hin. ich habe bis jetzt nichts gefunden was mir weiter hilft.
    schreibe mit lyx als oberfläche.
    vielen dank
     
  5. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Du musst die Länge [tt]headrulewidth[/tt] setzen, z.B. so:
    Code:
    \setlength{\headrulewidth}{0.6pt}
     
  6. snowskate

    snowskate Fuji

    Dabei seit:
    09.05.08
    Beiträge:
    38
    hallo,
    wenn ich den befehl so eintrage bekomme ich folgende meldung:

    \renewcommand{\headrulewidth}
    {0.4pt}
    Try typing <return> to proceed.
    If that doesn't work, type X <return> to quit.
     
  7. bloodworks

    bloodworks Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    01.09.06
    Beiträge:
    644
    Naja wenn du eine Länge wie eine Anweisung behandelst kann das ja wohl nicht klappen. 0.4pt ist keine Anweisung. Schau dir den Post von quarx nochmal an.
     
  8. skuZz

    skuZz Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    377
    hier mein Stil für twoside.
    Code:
    \automark[section]{chapter} 
    \clearscrheadfoot          
    \pagestyle{scrheadings}             
    \pagenumbering{arabic} 
    \setcounter{page}{1} 
    \lehead{\hspace*{27mm} \llap{\pagemark \hspace*{2mm} \smash{\rule[-2.8mm]{1pt}{6mm}} \hspace*{2mm} \headmark}}
    \rohead{\headmark \hspace*{2mm} \smash{\rule[-2.8mm]{1pt}{6mm}} \pagemark}
     
  9. harden

    harden Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.03.05
    Beiträge:
    1.445
    Was spricht gegen die Option headsepline bei Aufruf des Paketes wie zum Beispiel
    Code:
    \usepackage[automark,nouppercase,headsepline,]{scrpage2}
    um eine Trennlinie zwischen Text und Kopfzeile zu erzeugen?
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    ... weil es die Option nicht bei jeder Dokumentklasse gibt. :innocent: Aber wenn vorhanden, spricht nichts dagegen. :)
     
  11. snowskate

    snowskate Fuji

    Dabei seit:
    09.05.08
    Beiträge:
    38
    danke für eure hilfe
     

Diese Seite empfehlen