1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konvertieren vom Hörbuchformat *.aa nach mp3

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Gentry_Ba, 06.12.07.

  1. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hallo!

    Ich habe mir bei audible.de ein hörbuch heruntergeladen.
    Leider funktioniert die *.aa Datei wiedermal nur mit iTunes... :(

    Mich würde interessieren, wie man die Datei in *.mp3 umwandeln kann um sie somit auf CD zu brennen. Das konvertieren ins *.wav Format bringt nichts weiter,als eine Fehlermeldung von iTunes.

    Hat da jemand eine Info?

    Grüsse und Danke,
    Matthias
     
  2. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    Du könntest Dir das Hörbuch auf CD brennen und dann in iTunes als .mp3 einspielen.
    Da Du dafür aber einige CDs benötigen wirst wäre die Überlegung, sich dafür eine RW CD zu nehmen.
     
  3. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    tja, da wäre die frage ob das ein hörbuch ist das man auch brennen darf (wobei die hörbücher die ich von audible kenne alle auch das brennen erlauben)?

    da es sich hier um audible tracks handelt bleibt nur der umweg über die cd, ich kenne sonst keine alternative...
     
  4. Gentry_Ba

    Gentry_Ba Gala

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    50
    Hi!

    Ja, ich denke schon, dass das Brennen erlaubt ist. Man muss ja auch irgendwie die Möglichkeit haben, es z.B. im Auto anzuhören- und das, ohne gleich wieder von iPod, iTunes und co. abhängig zu sein.

    Gibts denn kein Gratisprogramm, dass diese *.aa Dateien in mp3s umwandeln kann? Und WARUM muss ich mich mit meinem Computer erst über iTunes registrieren, um die Datei von audible.de anhören zu können? Das knechtet einen ja bald noch mehr, als Windows XP?

    Grüsse,
    Matthias
     
  5. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    man hat die Möglichkiett die Hörbücher von audible 2x zu Brennen danach verweigert die Datei ein weiteres Brennenen.
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    "Trick" für die Mac-Nachtschicht: Das Ganze von iTunes abspielen lassen und parallel mit einer Applikation, die in der Lage dazu ist das interne Audiosignal aufzuzeichnen, aufnehmen und dann eben dort heraus einfach als MP3 abspeichern. Damit ist das DRM passé.
    Achtung: Wahrscheinlich ist das (siehe AGBs der Anbieter) nicht gestattet.

    Ob einem dieser Aufwand das ganze Wert ist, mag auf einem anderen Blatt stehen :).
     
  7. Yü-Gung

    Yü-Gung Zabergäurenette

    Dabei seit:
    11.04.05
    Beiträge:
    609
    bei vielen Hörbüchern errecht man schnell mal 15 Stunden und mehr, das ist eine Nachtschicht mit Überstunden ;)

    Aber mit Garageband kann das gehen sofern man genug Speicher hat, denn 15 Stunden unkomprimierte Tonaufnahme ergibt einen Haufen an Daten.
     

Diese Seite empfehlen