1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konstruktion unter Siemens NX6

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von minimacuser, 30.07.09.

  1. minimacuser

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    37
    Hallo Apfeltalkler!Wer von euch hat Erfahrung mit dem 3D Konstruktionsprogramm NX6?Ich beabsichtige ein MacBook Pro zu Kaufen, aus Beruflichen Gründen ist es aber nötig das dass Programm NX6 Problemlos läuft!Meine Frage daher: hat jemand von euch Erfahrung mit diesem Programm unter dem Mac Betriebssystem?Auf der Supportseite von UGS ist unser Betriebssystem aufgelistet leider nicht der dazugehörige Rechner......http://support.ugs.com/online_library/certification/ Danke für Antworten und FeedbacksMinimacuser
     
  2. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Ich würde an deiner Stelle einfach mal den Support konsultieren. Die müssen die Software ja irgendwie auch getestet haben.

    Ich hab jetzt nur Erfahrungen mit Catia V5, aber darauf basierend würde ich dir dazu raten, prozessortechnisch in die Vollen zu greifen. Umfangreiche Baugruppen belasten, zumindest in Catia, SolidWorks und Autodesk Inventor heftigst den Prozessor. Ich denke mal, da wird NX6 keine Ausnahme machen.

    Zum allgemeinen Arbeiten mit NX6 kann ich leider keine Aussage tätigen, da ich die Software nicht kenne. Da aber die native Unterstützung für OS X noch recht frisch ist, denke ich mal, dass man Probleme nicht ganz ausschliessen sollte.

    Ich hoffe, nicht komplett an deiner Frage vorbeigeantwortet zu haben.

    Grüße Dirty
     
  3. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    "Arbeite" über Parallels mit NX6 (auf ner XP Installation). Hardware habe ich ein Macbook Pro (2.5 Ghz C2D, 4 Gb RAM mit ner 8600M GT).

    Ich mache damit wirklich nur sehr sehr kleine Sachen. Alleine das anlegen einer neuen Datei dauert gefühlte 3 min. Ob es unter Boot Camp besser läuft kann ich dir leider nicht sagen.
     
  4. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Mit Parallels hab ich leider keine Erfahrung. Ich denke aber, dass es unter Bootcamp besser läuft, da dann ja die vollen Hardwareresourcen zur Verfügung stehen.
    Ich würde auch mal mit Siemens abklären, ob es nicht die Möglichkeit gibt, eine Testversion für OS X zur Verfügung gestellt zu bekommen. Dann könntest du objektiv vergleichen, was die bessere Lösung für dich darstellt.

    UPS!!! Dem falschen geantwortet. War wohl etwas zuviel Argon heute. Aber ich lass es mal so stehen.
     
    #4 Der Dirty, 30.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.09
  5. ProUser

    ProUser Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    406
    Welcher Mac für 3D CAD?

    Beim Einsatz von Parallels und Windows auf dem Mac geht einiges an Rechenleistung verloren und ist für rechenintensive 3D CAD/CAM Software wie NX6 ungeeignet, mit Boot Camp sieht es schon besser aus - aber da NX6 nun auch nativ unter Mac OS X läuft, stellt sich diese Frage erst gar nicht. Man sollte natürlich auf eine gute Grafikkarte und ordentlich Prozessorleistung (CPU) achten - kurz gesagt:

    Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für 3D CAD bieten iMac's, mit folgender Ausstattung:

    ... also Modelle mit NVIDIA GeForce GT 120 oder GT 130
    ... oder mit ATI Radeon HD 4850

    [​IMG]

    Sollte es mobil sein, dann sind auch folgende MacBook's Pro geeignet:

    ... also die Modelle mit NVIDIA GeForce 9600M GT
    ... evtl. noch mit 3,06 GHz Prozessor

    [​IMG]

    Dass der Mac Pro ebenfalls die nötige Leistung bringt, steht natürlich ausser Frage. CAD auf dem Mac ist mit Siemens PLM (UGS) NX (hier Datenblatt) absolut möglich! Und wenn es nicht gerade um riesige Baugruppen geht, gibt es natürlich auch noch andere 3D CAD/CAM/CAE Software für Mac OS X
     

    Anhänge:

    #5 ProUser, 01.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.09

Diese Seite empfehlen