1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konkurrenz für Coda: Espresso angekündigt

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 19.09.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Coda ist ein bemerkenswertes Programm: Die Applikationssammlung aus dem Hause Panic bietet sämtliche Notwendigkeiten des täglichen Webdesigns in einem Programm an und kommt mit einem HTML- und CSS-Editor, einem FTP-Clienten, einer Referenzsammlung sowie einem Serverterminal. Bislang gibt es für das erfolgreiche Programm keine Konkurrenz, doch das soll sich demnächst ändern: MacRabbit, Hersteller des ebenfalls außerordentlich guten CSSEdit hat 'Espresso' angekündigt.[/preview]

    Espresso soll jedoch ausdrücklich kein CSSEdit mit ein paar zusätzlichen Funktionen werden, sonder versteht sich als vollkommen neue Applikation: In einer Seitenleiste wird der entsprechende Seitencode hierarchisch angezeigt, unbenötigte Abschnitte können ausgeblendet werden. Das Hochladen auf den Server wird ebenfalls von Espresso übernommen - im Notfall auch mit mehreren Verbindungen, damit es nicht ganz so lange dauert. Zusätzlich soll der Funktionsumfang der Applikation durch so genannte 'Sugars' erweiterbar sein, gewissermaßen simple Plugins auf XML-Basis. Entwickler, die ein besonders gutes 'Sugar' entwickeln, sollen mit einer Gratis-Lizenz belohnt werden.

    Ein Preis steht bislang noch nicht fest, noch ist man sich bei MacRabbit aber auch noch nicht über den genauen Funktionsumfang sicher. Interessierte Anwender können sich jedoch schon mal für das Betaprogramm bewerben.

    via MacRabbit
     

    Anhänge:

  2. Julia-DD

    Julia-DD Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    27.08.06
    Beiträge:
    761
    Danke für die Info!
     
  3. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    Also ich hätte lieber Cappuchino als Expresso gehabt, aber trotzdem danke für die News :).
     
  4. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Das haben die Hasen aber "fuchsig" gemacht. Erst Panic sagen kein Interesse CSSEdit bei Coda einzubauen und dann einen eigenen (und besseren) Editor auf den Markt bringen! Gefällt!

    LG,
    Max
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    (Hervorhebung von mir)

    ...was noch zu beweisen wäre... Ich finde die SubEthaEdit-Variante von Coda mittlerweile OK!

    *J*
     
  6. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Ich denke wir werden mit Espresso eine Mischung aus Coda und TextMate bekommen!
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Na dann fällt mir die Entscheidung noch leichter! ;)

    Ich war schon immer ein Gegner von TextMate und Befürworter von skEdit.

    *J*
     
  8. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Mir fehlt bei Coda die TextMate funktionalität einfach. Sachen wie Ctrl+< oder Ctrl+Shift+W sind für den Workflow sehr angenehm. Die fehlende "upload" Funktionalität von TextMate (soll kommen mit der 2ten Version) ist aber dann trotzdem ein zu großes Manko.

    Ich bin gespannt auf Espresso und auf die Gestaltung von Sugar.
     
  9. zyklo

    zyklo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    235
    Ui, das sieht richtig gut aus! LivePreview ist für mich mittlerweile mit CSSEdit essentiell. Jetzt noch das gleiche mit HTML - richtig geil! Hoffe mal dass der Editor TextMate für mich ersetzen kann. Der komplette Workflow in einem Programm! *träum*
     
  10. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Wenn die Applikation genauso vielversprechend ist wie die Crema auf dem Logo-Bildchen ... *räusper*
     
  11. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Du brauchst das hier:

    http://beckism.com/2008/08/tea_for_coda/

    ;)

    *J*
     
  12. alfonso

    alfonso Empire

    Dabei seit:
    05.07.05
    Beiträge:
    89
    Nun ja, also so vielversprechend ist die Crema aber nicht. Da klaffen riesige Löcher drin, das Programm sollte schon besser sein :D
     
  13. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
  14. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Oh, ich hab's aber direkt von einem Panic-Mitarbeiter (stevenf.com)

    *J*
     
  15. Justus J.

    Justus J. Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.12.07
    Beiträge:
    392

    Da bin ich mal gespannt, hoffentlich wird Espresso nicht genauso teuer wie Coda...
     
  16. sbrinkmann

    sbrinkmann Empire

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    85
    Coda ist inzwischen schon recht gut, aber mir fehlt auch eine anständige Projekt-Verwaltung. Immerhin gab es jüngst nach langer Zeit wieder ein Update.
     
  17. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Ach, verdammt - ich hab' die Ironie-Tags vergessen ...
     
  18. mschoening

    mschoening Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    1.764
    Hi,
    die Beta für Tester ist jetzt draußen und VERDAMMT vielversprechend! Ich habe Coda und TextMate gerade aus meinem Dock genommen, damit sei alles gesagt!

    LG,
    Max
     
  19. sbrinkmann

    sbrinkmann Empire

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    85
    Hi

    Dann bin ich mal gespannt, habe den Jungs gerade eine E-Mail geschickt. Mich stört an Coda, dass man nicht wirklich Projekte anlegen kann und das Tool nicht sauber versteht, in welchen Ordner ich eine Datei hochladen möchte, wenn lokal und auf dem Server die selbe Verzeichnisstruktur ist. Ansonsten finde ich Coda schon richtig gut. War auch angenehm überrascht nach so langer Zeit wieder ein Update zu sehen. :)

    Viele Grüße
    Sebastian
    www.pressekonditionen.de
     

Diese Seite empfehlen