1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Konfiguration DSL

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von t-man, 05.10.06.

  1. t-man

    t-man Elstar

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    72
    hi,

    mein provider hat mir nach beauftragung mein dsl von 1000 auf 2000 erhöht.
    muss ich dies nun irgendwo konfigurieren?

    rein subjektiv kann ich zurzeit keine verdopplung der geschwindigkeit feststellen; bin also auf der suche nach dem bottleneck...

    achso: surfe via wlan-router und dort hinterlegter verbindungsdaten.

    any ideas?

    gruß
    t-man
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    pacharo gefällt das.
  3. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Nein, Du musst bei Dir nichts einstellen.
    Habe gerade von 2000 auf 6000 gewechselt, den Unterschied merkt man deutlich! :p

    Gruss
    pacharo
     
  4. t-man

    t-man Elstar

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    72
    via wlan-router und t-online-kennung.
     
  5. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
  6. t-man

    t-man Elstar

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    72
    macht das deaktivieren von pipelining und nutzung mehrere proxy-verbindungen sinn?
     
  7. t-man

    t-man Elstar

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    72
    oh, danke für den tipp. mein ergebnis:
    Download-Geschwindigkeit: [++] 1.910 kbit/s (239 kByte/s)
    Upload-Geschwindigkeit: [++] 172 kbit/s (22 kByte/s)

    somit gibts nix auszusetzen... somit zum thema subjektives empfinden.

    macht das o.g. deaktivieren trotzdem sinn?
     
  8. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Pipelining sagt mir im Bezug auf eine Internetverbindung mal nix...
    Und das nutzen von mehreren Proxy Verbindungen mach meines erachtens auch keinen Sinn.
    Du wirst beim Seitenaufbau und so einfach keine grossen Performancegewinne feststellen. Nur beim Downloaden von grösseren Sachen.
     
  9. t-man

    t-man Elstar

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    72
    pipelining hat mit der internetverbindung wenig zu tun.

    via http bzw. proxy pipelining wird dafür gesorgt, dass mehrere reqests parallel abgesetzt werden, um eine seite aufzubauen.
     

Diese Seite empfehlen