1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komplettes Backup?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dissonanz, 28.02.09.

  1. dissonanz

    dissonanz Allington Pepping

    Dabei seit:
    27.11.08
    Beiträge:
    195
    Hallo an alle!

    Ich habe eine Frage bezüglich Backup und Wiederherstellung.

    Ist es möglich ein komplettes Backup von meinen Daten (inkl. Programme und Systemeinstellungen, ohne Systemdateien) auf einer externen Festplatte zu speichern, Leopard neu zu installieren und mein Backup wiederherzustellen?

    Time Machine erstellt Ordner und legt dort alles ab. Diese müssen danach kopiert werden.

    Geht es auch einfacher? Besonders wichtig sind mir meine installierten Programme (möchte diese nicht alle neu installieren) und die Ordner Bilder, Musik, File etc.

    Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte.
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ähm was ist das problem mit timemachine? backup mit timemachine auf die externe platte machen. leopard neu installieren. dann von der leo dvd starten. dienstprogramme / timemachine wiederherstellung und alles ist wieder wie davor. einfacher gehts nicht.
     
  3. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ein vollbackup via superduper oder carbon copy cloner, nach dem neuaufsetzen die externe hd via migrationsassistenten ansprechen ...
     
  4. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Was ist der praktische Unterschied zwischen den hier dargestellten beiden Varianten? TimeMachine vs. Superduper bzw. Carbon Copy Cloner?
     
  5. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    der praktische Unterschied liegt:

    1: SD und CCC machen Klone, von denen man im Notfall auch booten kann
    2: TM ist im System integriert, einmal eingerichtet muss der Benutzer, außer Festplatte dranhängen, nichts mehr machen
    3: TM sichert intelligent, und du kannst mit ein paar einfachen Handgriffen, deine Datein wiederherstellen, falls du sie versehentlich gelöscht hast
    4: SD und CCC können auch inkrementielle backups wie TM

    Im großen und Ganzen gibt es kaum Unterschiede (ausser die Bootfähigkeit). Viele Benutzer sichern mit TM ihren Benutzerordner, den Rest klonen sie komplett auf ne Platte! Ich für meinen Teil benutze nur TM, weils für mich simpler ist...
     
  6. fotolli

    fotolli London Pepping

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    2.041
    Alles klar! Ich sichere nämlich mein Macbook komplett mit TM. Mir war halt nur wichtig, nochmals bestätigt zu bekommen, dass ich im Notfall oder nach Festplattenwechsel mein System einfach so wiederherstellen kann. Thanx.
     

Diese Seite empfehlen