1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

komplette Bibliothek mp3->AAC

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von danlo, 11.12.05.

  1. danlo

    danlo Gast

    Hi zusammen!(Dies ist mein erster Post :cool: )

    Hab Folgendes Problem:


    Ich hab vor meine komplette iTunes Bibliothek (90% MP3 320kbit/s) in AAC zu konvertieren.
    Leider behält iTunes die MP3-Originale, wenn ich zu AAC konvertiere.
    Hab auch ein Tool bei versiontracker.com gefunden, daß allerdings schon 2 Jahre alt ist. Ich befürchte das es VBR nicht unterstützt.
    Zusatzfrage:
    Würdet ihr es emphelen meine 320er MP3s in 128er AAC zu omprimieren oder leidet die Qualität da stark drunter? Würdet ihr es mit VBR oder statisch machen?

    P.S.: Hab natürlich die Suche benutzt aber hier wollen irgendwie alle komischerweise ihre aacs in mp3s umwandeln und nicht umgekehrt ;) )

    Freu mich auf eure Antworten
    Daniel
     
  2. jazz

    jazz Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    15.03.05
    Beiträge:
    312
    Hey, schon einmal komprimierte files würde ich keinesfalls in ein anderes Format komprimieren. Besser wird die Qualität dadurch bestimmt nicht.
     
  3. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Hi danlo,
    herzlich willkommen bei Apfeltalk und jetzt mein Lieblingsspruch an alle "Frischlinge" : Hier werden Sie geholfen :)
    Wie jazz schon sagte ist das recodieren bereits komprimierter Audiodaten eher suboptimal. Ich würde das auch nur dann machen, wenn Du dringend "schrumpfen" mußt. Allerdings hast Du mit 320 kbit/s ne gut Ausgangsbasis. Wenn Dir das mit iTunes zu umständlich ist würde ich Dir ACChoo von Ovolab empfehlen. Da kannste das so einstellen, dass das so funktioniert wie Du das möchtest (siehe Anhang).
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen