1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kompiler für C++

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von schflipsi, 21.10.08.

  1. schflipsi

    schflipsi Jamba

    Dabei seit:
    14.03.08
    Beiträge:
    55
    Hallo!

    Ich bräuchte für die Uni einen Compiler (keine Ahnung was des ist :-D), der Dr. hat GCC vorgeschlagen. Ich hab schon bei Google gesucht, aber leider nichts gefunden.
    Könnte mir bitte jemand sagen, wo ich sowas bekommen und wie ich des dann installieren muss, denn an der Uni können die des alles nur für Windows, bei Mac steht nur der Kommentar "Das ist dort schwierig"!

    Soweit ich des verstanden habe, muss man z.B. in TextEdit etwas schreiben und das dann dem Compiler geben, dass der daraus ein Programm macht, welches man dann starten kann. Bei Windows geht da z.B. die Dos-Box auf, wenn man die .exe Datei öffnet, wie schaut das dann bei Mac aus?

    Vielen Dank schonmal!!!
     
  2. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Auf deinen Installations DVDs versteckt sich XCode, da ist unter anderem der gcc dabei ;)
     
  3. Alexander

    Alexander Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    749
    Sry, dass ich den Thread wieder ausgrabe.
    Aber wie kann ich überprüfen, ob ich irgendeinen Kompiler schon drauf habe oder nicht.

    Im heutigen Computerkurs haben wir Dateien mit dem Befehl g++ -o etc.. kompiliert. Lag das an Linux oder geht das auch bei Mac wegen Unix.
     

Diese Seite empfehlen