1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kompatibilitätsfragen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von citr1, 14.05.09.

  1. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Hallo,

    ehrlich gesagt find ich es schon eine riesen Frechheit von Apple dass sie kaum Wert auf Kompatibilität legen. Da kauf ich mir für 80€ ne Wirelesstastatur mit Lauststärketasten bzw. für 20€ (!) eine Fernbedienung mit 5 Tasten, die ich jetzt nichtmal mehr benutzen kann, weil ich ein anderes Feature (Digitaler Soundausgang) nutze! Ein weiteres Beispiel: Kauft man sich das iPod Dock für 40€ (! - wo nicht mal ein Anschuss für ein Netzteil - geschweige denn ein Stromkabel (weitere 15€ (!) dabei ist - sprich für synchronisieren/von der Steckdose laden immer umstecken - auch nicht Sinn des Docks...) und hat den iPod stecken, reagieren Mac und Dock auf das Remotesignal. Wäre auch nicht unbedingt schwer, dass so zu programmieren, dass der Mac erkennt: Aha ein iPod ist drin, ich reagiere mal nicht auf das Remotesignal (oder umgekehrt: Aha, ich (iPod) bin mit dem PC verbunden, also reagiere ich mal nicht auf das Remotesignal - geschweige denn Einstellmöglichkeiten. :mad:

    Ich bin erst seit wenigen Tagen Apple User (iPod Touch/Mac Mini) und bin wahnsinnig begeistert von den Geräten selber und deren Betriebsystemen. Aber für solch völlig überteuertes Zubehör (Dock, Remote, Applekeyboard), welches bei Konkurrenzprodukten dem Lieferumfang beiliegt, kann man doch wenigstens Kompatibilität fordern (alles Produkte einer Marke - kann doch nicht so schwer sein!) hab ich kein Verständnis! Hoffe euch nicht allzusehr in eurer lobsänglichen Apple- Euphorie gestört zu haben! :p

    Nun zu meiner eigentlichen Frage: Kennt ihr Möglichkeiten da irgendwie die Kompatibilität zu verbessern? Habt ihr irgendwelche Tricks oder Hacks, um da mehr aus dem Zubehör rauszuholen?

    mfG

    citr1
     
  2. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    so nochmal du hast die originale Apple Wireless tastatur gekauft und diese funktioniert nicht mit deinem mac mini?
     
  3. imac20

    imac20 Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    437
    Wenn Du ein wenig mehr hier liest, wirst Du merken, das sich sehr viele sehr kritisch mit der Apple-Euphorie auseinander setzen.

    Als nächstes: Ein genauere Beschreibung der verwendeten Hardware wäre hilfreich.
     
  4. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Nein, die Lautstärketasten gehen nicht, da ich den digitalen Ausgang (optisch) nutze. Verstehe das auch von wegen "unberührtes digital Signal", kann in iTunes ja trotzdem den Lautstärkeregler betätigen. Wieso kann die Tastatur/Remote dann nicht einfach die Lautstärke von iTunes (und: wenn es in iTunes ginge, müsste es ja theoretisch auch global gehen bzgl. überlauten Systemsounds).
     
  5. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Der iPod wird auch geladen wenn er am Mac über USB angesteckt ist. Brauchst also nicht umstecken. ;)

    Du kannst doch die Apple-Fernbedienung fest mit jedem gewünschtem Mac verbinden. ;) Wo ist das Problem?

    Das Zubehör bietet genau das wofür es gemacht wurde.
     
  6. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Mac Mini (der neue "kleine"), iPod Touch 2G, Universal Dock (der neue), Apple Wireless Tastatur und Apple Remote.
     
  7. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Falls der Mac an ist (zumindest wars beim PC vorher so).


    Kann ich die Remote auch für das Dock sperren, sodass der iPod nicht jedesmal anfängt vor sich hinzududeln?



    Allerdings gerät es mit anderen Geräten/Funktionen in Konflikt und funktioniert deswegen unerwünscht oder gar nicht - das ist mein Problem.
     
  8. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Probier es aus ...
    ... Systemeinstellungen > Sicherheit > Allgemein > (Fernbedienung)Koppeln/Trennen ...
     
  9. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    bezugnehmend auf deine wünsche. für andere und ihre wünsche/bedürfnisse funktioniert es sehr gut …
     
  10. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Neh is was anderes. Bringt mir leider nix, hab eh nur eine Fernbedienung.
     
  11. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Ja schön für diese anderen. So exotisch sind meine Konfiguration und Wünsche ja nun nicht. Benutzt ihr alle keinen digitalen Ausgang und wollt trotzdem die Remote (oder Lautstärketasten am Keyboard) benutzen? Hat niemand einen iPod Dock und möchte seinen Mac trotzdem mit der Remote (z.B. Frontrow) benutzen? Möchte niemand seinen iPod laden, wenn der Mac aus ist (ohne Umstecken -> Sinn des Docks)?
     
  12. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wieso ist das was anderes!? Und das sich zwei Geräte nicht gleichzeitig mit einer FB steuern lassen ist doch klar.
    Koppel halt einfach mal die FB mit deinem Mac und schau ob das Dock danach immer noch darauf reagiert. Ist doch nicht so schwer.
     
  13. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Hab ich doch ;) geht ja nicht (sprich reagiert immernoch). Und das Problem ist ja dass ich gerade nicht zwei Geräte gleichzeitig nutzen möchte, sondern jeweils nur eins (bevorzugt Mac).
     
  14. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Hat die Tastatur denn eine FN-Taste? Bei den MacBooks kann man umbelegen, ob die Funktionstasten mit oder ohne FN eine bestimmte Wirkung haben.
     
  15. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Ja hat sie. Was genau kann ich damit machen? Ich meine es geht mir ja nicht darum denn Regler bei geöffnetem iTunes mit der Tastatur zu verschieben, sondern auch beim Surfen etc.
     
  16. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ich werfe dann einfach auch noch soundsource in die runde ;)

    inwieweit das hilft ... ?
    zumindest kann man über die menüleiste die lautstärke für verschiedene i/o quellen einstellen.
     
  17. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Danke für den Tip. Habe mich aber doch dazu entschlossen wieder normales analoges Klinkenkabel zu benutzen und den digitalen (optischen) Anschluss nur für 5.1 Sounds anzuschließen. Einen wirklichen Qualitätsunterschied höre ich da eh nicht wirklich raus - zumindest überwiegt einfach der Komfort die Remote und die Lauststärketasten des Keyboards zu nutzen. Weiß einer, ob es da wirklich Qualitätsunterschiede bei Stereosignalen gibt?
     
  18. naich

    naich Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    3.059
    Bei nur Stereo bezweife ich, dass es da so große Unterschiede geben wird. Das Kabel muss natürlcihalbwegs ordentlich sein.
     
  19. citr1

    citr1 Alkmene

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    30
    Leider hab ich schon wieder ein Problem festgestellt. Und zwar scheinen sich mein Apple Wireless Keyboard und meine Logitech MX 620 nicht zu vertragen. Ich habe mich schon über die leicht wahrzunehmende Ungenauigkeit gewundert, jetzt ist mir allerdings aufgefallen, dass wenn ich die Maus bewege und dabei eine Taste der Tastatur drücke, der Cursor flackert. Noch schlimmer bekomme ich das unter Windows XP (Bootcamp) zu spüren, wenn ich ein Spiel spielen möchte. Dort läuft das Spiel nämlich flüssig (umschauen), aber sobald ich eine Taste auf der Tastatur drücke, erscheint unmittelbar ein Bluescreen und der Mac startet neu. Kann ich die Maus auch irgendwie über das integrierte Bluetooth des Macs laufen lassen? Oder irgendwelche anderen Lösungsvorschläge?
     

Diese Seite empfehlen