1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kompatibilität mit dem 13'' Macbook Pro

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kampfzwerg, 22.07.09.

  1. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Idared

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    25
    Moin!
    Also ich möchte mir für die Schule ein Macbook Pro kaufen (das 13''er, da ich es ja immer mitnehmen muss) und habe bei Amazon eine Kundenbemerkung gefunden, die mich stuzig gemacht hat. Dort steht (Link zu Amazon-Bewertung):
    Da ich mir aber noch DIESE Festplatte dazu kaufen möche (und die interne dann in ein Gehäuse stecke) wollte ich wissen, ob die überhaupt im MBP funktioniert.....
    Und auch meinen RAM möchte ich aufrüsten und zwar mit DIESEN Riegeln. Es soll ja schon so manche Probleme mit 3. Hersteller RAM gegeben haben. Funktionieren die auch?
    Ich möchte nicht, dass ich hinterher nur Probleme habe ;)

    Zuletzt wollte ich noch fragen, ob jemand von euch weiß wie schnell Amazon seine Preise wieder senkt, denn von gestern auf heute ist das MPB um 100(!!!)€ teurer geworden und somit sogar teurer als im Apple Store ohne Bildungsrabatt.
    Als Schüler ist jeder Euro wertvoll, aber andererseits brauche ich das Macbook so bald wie möglich und möchte auf jeden Fall bei Amazon kaufen (geniale Garantie ;))....

    Danke schonmal

    Gruß
     
  2. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Idared

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    25
    Oh, also ich glaube ich kann mir den Preisanstieg selbst beantworten:
    Jetzt ist es nicht mehr direkt von Amazon verfügbar ;)
    Da haben die wohl noch mal etwas auch das letzte Exemplar draufgehauen....
    Hoffe aber, dass wenn es wieder Verfügbar ist auch der Preis wieder fällt, sonst müsste ich noch mehr Geld auftreiben. :mad:

    Gruß

    Edit: Sry für Doppelpost ist mir zu spät aufgefallen ;)
     
  3. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Idared

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    25
    weiß keiner Rat????
    Muss doch jemanden geben, der das kennt ;)

    Ich hab noch eine Frage: Ist die Festplatte, die ich oben verlink habe laut?
    Wenn ja, kennt jemand eine vergleichbare die leise ist?
     
  4. Teo

    Teo Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    1.380
    Die Festplatte sollte ohne Probleme tun. Das mit dem Firmware-Update scheint aber zu stimmen, wirkt sich jedoch lediglich auf Festplatten mit sehr hohen Geschwindigkeiten aus, was vorwiegend SSDs betrifft.
     
  5. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Man sollte jedoch bedenken, dass Platten mit 7200rpm eine starke Hitzeentwicklung haben können (!).

    Darauf wurde ich gestern nochmal eindeutig von einem Verkäufer im re:Store hingewiesen.
    Vielleicht solltest du die schnellere Platte extern verwenden, über FireWire z.B.
     
  6. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Idared

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    25
    aha, also Hitzeentwicklung ist tendenziell ehr schlecht, da ich in der Schule sicherlich nicht immer mit einem Kühlpad für das Macbook herumlaufe.
    Gibt es einen deutlichen Unterschied im Bezug auf die Hitze bei einer Festplatte mit 5400 RPM (z.B. diese hier)?
     
  7. honkmaster

    honkmaster Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    44
    Hallo, die Ramriegel die du von Amazon gepostet hast sidn definitiv falsch! Du brauchst Ramriegel DDR3-1066 mit einer Latenzeit von 7 (CL7), alles andere wird nicht funktionieren. Schaue einfach mal bei Geizahls nach preisen oder besuche die DSP seite, dort findet man meist für MAC kosntengünstig RAM (soll keine Schleichwerbung sein;)).
     
  8. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Idared

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    25
    bist du dir da sicher?
    Also ich kenne einen, von dem habe ich den Link und der hat sie auch in dem Macbook verbaut ;)
     
  9. honkmaster

    honkmaster Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    44
    Sollten die Beschreibungen von Amazon stimmen bin ich mir zu 100% sicher! Es handelt sich bei dem Amazon Speicher um DDR2-Speicher mit einer Taktfrequenz von 667Mhz und einer Latency von 5. Auch Geizhals spuckt diese Daten aus. Für die neuen Macs brauchst du DDR3-Speicher mit 1066MHz und CL7 (verlangt das Mainboard andere Latenzen geben öfter und gerne Fehler). Das jmd. diesen Speicher in einem aktuellen MB verbaut hat kann ich kaum glauben, würde elektrisch schon garnicht gehen (Pinbelegung udn Anzahl:-D). MfG;)
     
  10. PabbaApfel

    PabbaApfel Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    469
    Also was die Festplatte betrifft hat man bei einigen Usern schon von stärkeren Vibrationen gehört.
    Da soll sich die Seagate Momentus besser schlagen.
    Aber wie dies sehr oft der Fall ist, gehen die Meinungen zu diesem Thema weit auseinander.

    Wir hatte auch mal einen interessanten Thread zum Thema Festplatten für das MacBook (mit 7200 Umdrehungen). Einfach mal die Suchfunktion benutzen.
     
  11. Tazjin

    Tazjin Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    689
    Mir wurden gestern 2 MacBooks nebeneinander gezeigt. Eins hatte 'ne Platte mit 5400, die andere eine mit 7200rpm.
    Die laufen beide quasi 24/7 in dem Laden. Das mit der langsameren Festplatte war "warm". aber nicht zu warm. Das schnellere war heiß, wirklich heiß. Würde ich mir nicht mehr auf den Schoß legen können ;-O

    Also der Unterschied ist schon gravierend. Da lieber eine externe Festplatte noch dazu, falls das wirklich benötigt ist.
     
  12. great_killer

    great_killer Gloster

    Dabei seit:
    12.07.09
    Beiträge:
    64
    @kampfzwerg

    Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Amazon je an die Preise von "Apple on Campus" heran kommt. Mein Freund an der HU Berlin, hat sich gerade sein MacBook Pro (13Zoll - 2,26 GHz) dort für 1011€ bestellt!!!
    Außerdem sofort lieferbar...

    Bezüglich der RAM's habe ich auch schon festgestellt, dass viele die DDR2 verbauen... Soll wohl funktionieren... und die DDR 2 sind eben im Gegenzug nicht so teuer... wenn man 25€ pro Stück teuer nennen darf...
     
  13. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Idared

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    25
    ja, also ich hab jetzt bestellt. Ich berichte dann am Samstag (Amazon liefert ja so schön schnell ;)) von meinem Macbook aus wie es so ist ;)
     
  14. honkmaster

    honkmaster Braeburn

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    44
    nochmal zum mitschreiben: DDR2 hat 200Pins, DDR3 204. Diese beiden sind untereinander nicht kompatibel und passen auch aufgrund der Nut nicht. Sollte das wirklich jemand probiert haben ist was faul;)
     
  15. Kampfzwerg

    Kampfzwerg Idared

    Dabei seit:
    10.07.09
    Beiträge:
    25
    na, dann ;) ich schau mal....
     

Diese Seite empfehlen