1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kompatibilität BlackBerry Storm mit i-Mac

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von wiv, 12.02.09.

  1. wiv

    wiv Erdapfel

    Dabei seit:
    12.02.09
    Beiträge:
    1
    Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen BlackBerry anzuschaffen, habe aber keine Ahnung, ob er mit meinem I-Mac (OS x Vers. 10.4.11) kompatibel ist. Insbesondere, ob i-Cal, i-photo und i-tunes (hier: Musiktitel laden) funktionieren und welche zusätzliche Software man dafür eventuell braucht. Wer kann mit Infos helfen?
    Danke
    wiv;)
     
  2. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Haha, kann dir tatsächlich weiterhelfen, etwas, da ich ebenso mit dem Gedanken spiele und schon einiges dazu gelesen habe, Gott ist das kompliziert alles.
    Zu den Mac Versionen keinen Plan obs damit Probleme gibt.
    Ansonsten sollte über PocketMac alles funktionieren, sollte, bei einigen tut es das nicht und Blauzahn sollteste gar nicht erwarten.
    Mit MissingSync geht dann auch iTunes, aber nur DRM freie Lieder.

    Die USB Kabelupdates sind zwar wohl nur für die neuesten Macs gedacht scheinen aber auch für alle anderen zu funktionieren, Garantien gibt es aber nicht.

    Ein wenig schwammig das ganze noch:) aber das ist man ja in Deutschland nicht anders gewohnt.
     

Diese Seite empfehlen