1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kommt der App Store bald für den Mac?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von DaWick, 02.01.09.

  1. DaWick

    DaWick Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    140
    Kommt bald der App Store für den Mac?

    Wie wahrscheinlich haltet ihr einen App Store für Mac. Prinzipiell wäre das durchaus denkbar und meiner Meinung nach auch sinnvoll in Hinblick auf die Entwickler von Mac-Software und Spiele. Wie seht ihr das ganze?
     
  2. macminiTomy

    macminiTomy Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    1.132
    für was soll das gut sein????
     
  3. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Ist doch toll!! Wir können unsere Macs in Taschenlampen verwandeln. Die Epileptiker wird es freuen!! 11!Elf!!111

    ;);)
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Die "I'm rich" Funktion wäre auch ganz nett, ;)
     
  5. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Ganz toll wäre auch "Monkey Ball". Ich sehe schon wie die iMacs gekippt werden. :-D
     
  6. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Selbst wenn dann würden z.b. Spiele kaum billiger werden, da die richtig guten Spiele für die man leider immer noch Windows installieren muss in der Mac Umsetzung leider immer sehr teuer sind und das wohl dann auch der Fall bleiben dürfte.

    Nunja, immerhin käme wohl niemand in die Versuchung einen Mac mit einer Parkscheiben-App zu versehen, damit er dann auf dem Parkplatz urplötzlich geklaut wird. Es sei denn man nimmt ihn wirklich ins Auto mit (Stichworte: Mobilität + Flexibilität) und stellt ihn auf den Beifahrersitz auf, gut sichtbar wohlgemerkt damit die Parkscheibe vom Polizisten bei einer Kontrolle gesehen werden kann.
     
  7. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Ja!! :-D Das war der Diebstahl des Jahres. :cool:
     
  8. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Und vor allem so unerwartet... :oops:

    OnTopic: wichtiger als ein AppStore wäre aus meiner Sicht endlich aktuelle Spiele zeitnaher auf den Mac zu portieren und das zu Preisen die mit den Windows Varianten konkurrieren können, dann würden betroffene User die ab und zu mal spielen wollen auch nicht entscheiden müssen ob sie einen Mehrpreis für diese Spiele zahlen wollen oder, weil es ja die meisten nicht für beide Systeme gibt, ein zweites Betriebssystem installieren.
     
  9. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Wäre doch geil!!:-D
    Dann müsste man nicht immer auf Apples Homepage gehen und das Zeug downloaden!
     
  10. TheRealBigApple

    TheRealBigApple Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    130
    Das wäre ziemlich sinnlos. Kann mir auch nicht vorstellen, dass da Hersteller mitmachen wenn Apple Provision will. Die bekommen ihre Apps ja momentan auch ohne Probleme los.

    Vorallem weil diese zwei Klicks immer so einen Umstand machen. ;)
     
  11. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Jaa!! Gib uns den Schrott direkt in iTunes. :cool:
     
  12. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Das wär doch schrecklich! Dann würde man von Apple ja auchnoch dazu genötigt, iTunes zu nutzen um normale Programme zu installieren… Man wird doch von Apple zu genug solcher DInge genötigt…
     
  13. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Also ich könnte mir das ganze so als eine Ansammlung der unterschiedlichsten Programme für Mac vorstellen. Dort sind dann gratis Programme, die es auch jetzt schon als Gratisdownload gibt, aber auch welche zum bezahlen (wie eben ganz normale Programme)...Das ganze hätten dann meiner Meinung nach schon auch einen Nutzen, da man nicht extra das ganze Internet durchsuchen muss, sondern das man sich das Programm einfach dort downloaden kann...
     
  14. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Naja, ob Software Aktualisierung, iTunes App-Store oder Download von normalen Mac kompatiblen Programmen ala´ VLC Player etc. bleibt sich doch eigentlich gleich oder nicht?

    iTunes ist aus meiner Sicht ein super Programm, war auch anfangs genervt das ich mir das runterladen soll damit ich die Musik optimal auch meinen iPod Touch bekomme, aber dann haben mich beide Produkte (Software + Hardware) so überzeugt das ich mich weiter mit Apple beschäftigt habe und nutze jetzt unter anderem einen iMac.

    Es könnte durchaus eine strategische Überlegung sein wenn man die Verbreitung von iTunes, App Stores für alles mögliche bzw. webbasierte Anwendungen vorantreibt um das Geschäft in der Breite zu vergrößern um mehr Kunden zu erreichen und zeitgleich zu versuchen diese potentiellen Kunden mit dem Angebot so zu beeindrucken das sie auch ihre Hardware auf Apple Produkte umstellen.
     
  15. DaWick

    DaWick Bismarckapfel

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    140
    Meiner Meinung nach würde das die Entwickler - besonders die Spiele-Entwickler - anspornen, das entsprechende Produkt zum Release neben Mac auch für den PC anzubieten. Zudem wäre so gerade für Mac-Einsteiger eine Download-Plattform mit entsprechenden Programmbeschreibungen und und und.

    Ich fände es sinnvoll:)
     
  16. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Sofern aber der Mac-AppStore ähnlich wie das iPhone-Pendant mit DRM funktioniert, bin ich entschieden dagegen. Auf dem iPhone kann ich den Einsatz ja noch nachvollziehen, aber auf dem Mac ist DRM für Apps eine Katastrophe (Apple hätte alleinige Gewalt über das Softwareangebot für die Mac-Plattform).
     
  17. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Die Idee wäre doch mal nicht schlecht... würde mich drüber freuen...

    Allerdings... Aber den Leuten wäre dann nicht mehr zu helfen...
     
  18. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    <--- (aber nur ein wenig)

    Aber den gibt es doch schon :innocent::
    Klich mich
     

Diese Seite empfehlen