1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kommen Firefox und Opera doch bald?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von homawida, 14.01.09.

  1. homawida

    homawida Roter Delicious

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    92
  2. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Naja - das sind ja nur neue Frontends für Safari. Daraus zu schließen, dass Apple nun auch andere Browser-Backends zulässt, halte ich für gewagt.

    Aber generell scheint sich der Zensur-Prozess bei Apple etwas zu aufzulockern - immerhin gibt es nun endlich (worauf anscheinend wirklich viele gewartet haben) Furzprogramme :-x
     
  3. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Und zwar in Mengen! Fast täglich grüßt das Furzeltier in meiner Liste neuer Apps.

    Aber zurück zum Thema: Auch wenn es vielleicht nicht schlecht ist, die "Mitbewerber" wie Firefox oder Opera zuzulassen: Ich habe am mobilen Safari noch nichts vermisst. Es gibt eigentlich keinen Grund, auf einen anderen Browser umzusteigen, außer dem "Anderseinwollen".

    *J*
     
  4. TagTräumer

    TagTräumer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    146
    Kann mir irgendwie nicht vorstellen, das Apple das zulässt!
    Müssen wir mal abwarten und vorallem wieso sollte man wechseln, der MobileSafari ist top!
     
  5. siaccarino

    siaccarino Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    07.03.07
    Beiträge:
    1.133
    Jo, der Safari ist ganz ordentlich und die Webkit Engine hervorragend. Dagegen etwas Kommerzielles zu setzen, dürfte wenig Erfolgsaussichten haben.

    Allerdings wären Java und Flash Plugins etwas, worauf sicher einige hoffen und warten, sicher sehr viel mehr Leute als auf Flatulenz-Simulatoren gewartet haben.
     
  6. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Naja ... also ich vermisse schon sehr lange das man Passwörter speichern kann ... was für ein Browser ist das denn bitte wo ich noch nichtmal meine Login-Daten speichern kann!?
     
  7. v-wort

    v-wort Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.07
    Beiträge:
    263
    Das stört mich auch sehr, vor allem in der Uni!
     
  8. TagTräumer

    TagTräumer Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    146
    Das stimmt mit den Passwörtern ist nervig!
    Nur ich denke mal alles eine Frage der Zeit, Produkte reifen erst durch die Kunden und deren Feedback an den Hersteller.
     
  9. Edge01

    Edge01 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    44
    Entweder kann Safari Webseiten grundsätlich nicht richtig darstellen oder ich mach was falsch. Mit dem Opera Broswer auf einem WM Smartphone werden die Seiten so angezeigt, dass ich nicht nach links oder rechts scrollen muss wenn ich die Seite ran zoom, dass ich alles lesen kann. Kann das Safari nicht machen?
     
  10. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Natürlich. Finger auf dem Bildschirm lassen und einfach nach rechts oder links ziehen. Du musst Apple-Hardware einfach logisch bedienen ;) . Man ist von Microsoft immer umständliche Wege gewöhnt ...

    mfg thexm
     
  11. ThomasA1000

    ThomasA1000 Macoun

    Dabei seit:
    21.12.08
    Beiträge:
    117
    Ich glaube dein Vorposter meinte, dass der Opera die Anzeige ans die Auflossung optimiert wenn man zoomt. Zu Forumlesen am Handy ist das Top. Safari ist aber auch Super in Verbindug mit Mulittouch.
     
  12. Edge01

    Edge01 Braeburn

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    44
    ja genau das habe ich dabei gemeint. ist echt toll wenn einem die seiten angepasst werden. das mit dem nach links und rechts schwenken weiß ich klar selber :) dachte nur halt an die automatische anpassung :)
     
  13. Habakuk

    Habakuk Winterbanana

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    2.213
    Wie Macrumors berichtet, hat Apple in den letzten vierundzwanzig Stunden offenbar damit begonnen, die Restriktionen im App Store etwas zu lockern. Plötzlich erscheint eine Reihe von Internet-Browsern mit offiziellen Erscheinungsdaten, die bis in den Oktober zurückgehen.

    Es gibt zwar keine offizielle Bestätigung seitens der Firma Apple, aber diese Applikationen dürften sich in einer speziellen Warteschlange für die Genehmigung befunden haben. Solche “gruppenweisen Verzögerungen” haben wir schon erlebt; eine der bemerkenswertesten beinhalteten die Flatulenz-Apps Pull My Finger und iFart Mobile. Sobald sich Apple dazu durchgerungen hat, eine bestimmte Kategorie im App Store zu genehmigen, erscheint in rascher Folge ein ganzes Bündel solcher Programme.

    Web-Browser wurden bisher mit der Begründung “von anderen iPhone-Apps kopierte Funktionen” zurückgewiesen. Offenbar die Ursache, warum Opera niemals von Apple im App Store genehmigt wurde.

    Hier eine unvollständige Liste mit ein paar dieser neuen und durchwegs englischsprachigen Applikationen samt AppShopper-Links:

    Edge Browser (kostenlos) - Richtiger “Fullscreen”-Modus ohne Adress- oder Navigationsleisten. Derzeit in deutschsprachigen App Stores nicht erhältlich.

    Incognito (€ 1,59) - Browsen ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen.

    WebMate:Tabbed Browser (€ 0,79) - Spezielle Form einer Link-Warteschlange (Video).

    Shaking Web (€ 1,59) - Leichter unterwegs lesen mit Wackel-Stabilisator. Eben kurz in der Straßenbahn getestet: Wenn man das Gerät in der Hand hält, bringt es nicht so viel, wenn es jedoch mit der Karrosserie fest verbunden ist, wirkt die Beschleunigungsmesser-unterstützte “Entwackelung” (Bildschirminhalt-Stabilisierung) etwas besser.

    Hot Browser (kostenlos) - Schütteln des Geräts öffnet eine weitere offenbar zufällig ausgewählte “derzeit sehr populäre” (Herstellerangaben) Website. Kurztest bestanden.

    Vielleicht öffnet das ja Tür und Tor für andere prominente Web-Browser wie Firefox und Opera, obwohl nach wie vor andere Restriktionen im Software-Development-Kit verbleiben, die das Erscheinen voll funktionsfähiger Versionen möglicherweise verhindern.
     
  14. MostBlunted

    MostBlunted Raisin Rouge

    Dabei seit:
    25.12.08
    Beiträge:
    1.172
    Normal schwöre ich ja auf den Firefox am Rechner. Aber auf dem Iphone bin ich mit dem Safari sehr zufrieden. Läuft rund und stürzt nicht ab. Vermisse einzig ne Funktion um passwörter zu speichern. Flash/Java wäre natürlich auch nett ;)
     
  15. broesel

    broesel Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    12.03.08
    Beiträge:
    401
    Opera Mini sendet eine Anfrage an den Opera Server, der die Seite dann so "umgestaltet", dass diese ohne rechts/links-Scrollen lesbar ist. Das Ganze wird dann noch komprimiert und schließlich von Opera Mini als .obml (Opera Binary Markup Language) komprimiert vom Opera Server heruntergeladen.
     

Diese Seite empfehlen