1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komme mit der Auflösung nicht klar!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Shortyman87, 09.12.08.

  1. Shortyman87

    Shortyman87 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    104
    hi,

    also ich hab jetzt auch einen imac. ein 20" ist es.
    eigentlich ist alles wunderbar, ich hab nur ein problem. irgendwie ist in der nativen auflösung alles so klein. bei itunes z.b. steht genz unten ja die info, wie viele lieder man hat, wie lange man am stück hören könnte und so weiter. diese info ist echt seht klein. also es ist nicht so dass man es gar nicht lesen könnte aber es ist auch nicht ganz kontraststark und wirkt verschwommen. es ist einfach antrengend.
    was mich aber sehr stört ist eben safari. also wenn ich mit der standarteinstellung bundesliga.de besuche brauch ich echt ne lupe bei den kleinen schriften. wenn ich im safari dann die schrift größer stelle, verschiebt sich natürlich alles und ist einfach unschön. habs auch schon mit dem firefox probiert aber das gleiche resultat erhalten.

    vll brauch ich auch ne brille, aber eigentlich bin ich der meinung noch ganz gut sehen zu können. sonst im alltag überhaupt keine schwierigkeiten.

    mfg
     
  2. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Oben Links auf den Apfel -> Systemeinstellungen -> Monitore
    im Reiter Monitore kannst du die Auflösungen ändern.

    Viel Erfolg ;)

    Gruß,
    Casi
     
  3. Shortyman87

    Shortyman87 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    104
    okay danke

    leider gibts da irgendwie keine zufriedenstellende auflösung, dann ist alles so grob.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Bitte nehme es mir nicht böse, aber ich glaube, Du musst wirklich mal zum Augenarzt. Ich kenne das selber. Ohne Brille denke ich auch, dass ich relativ gut sehen kann, aber mit Brille ist plötzlich alles in HD ;)

    Bei einem TFT ist die Auflösung so oder so hardwaremäßig vorgegeben, weil der Schirm in eine feste Anzahl von Pixeln aufgeteilt ist. Wenn Du die Auflösung herunterschraubst, muss die Grafikkarte dann die niedrigere Auflösung auf ein Bild mit der nativen Auflösung des TFTs hochskalieren. Das hat natürlich Qualitätseinbußen zur Folge: Das Bild erscheint nicht mehr so scharf.
     
  5. jvt

    jvt Ontario

    Dabei seit:
    24.12.07
    Beiträge:
    342
    Wenn ich lese, was du hier geschrieben hast, denke ich, genau darauf wird es wohl raus laufen.

    Habe ebenfalls einen 20" iMac (und auch eine Lesebrille seit einiger Zeit), aber z.B. die Schrift auf der von dir erwähnten Seite bundesliga.de kann ich noch ganz gut ohne Brille lesen. Also brauchst du wohl tatsächlich eine Brille.
    Die Auflösung auf einem TFT zu verstellen, wie es Casi vorschlägt, ist eher eine schlechte Idee, weil ein TFT nur in der nativen Auflösung wirklich eine scharfe Darstellung bietet.
     
  6. Shortyman87

    Shortyman87 Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    16.07.08
    Beiträge:
    104
    so, habe jetzt mal ein paar leute gefragt und die sagen ebenfalls dass die schrift sehr klein ist. also nicht so dass man es nicht lesen könnte aber auf dauer unangenehm. wenn ihr auf bundesliga.de geht, seht ihr vll was ich meine. also bei mir ist es zumindest so, dass auf der rechten seite aktuelle ergebnisse stehen und etwas weiter unten steht sowas wie Liveticker, Audiosound. diese schrift ist schon sehr undeutlich.
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Ich habe Dir mal einen Screenshot gemacht.
    Klick mal hier und vergleiche, ob die Schrift im Screenshot so groß ist wie die Schrift auf Bundesliga.de.

    Ich kann "Audiosound" ohne Brille noch ganz gut lesen, wenn ich vor dem Rechner sitze. Mit Brille geht das locker aus ca. 1,20cm ohne Anstrengung.
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    In iTunes die Schrift vergrössern sollte von der Darstellung ja kein Problem sein, oder?

    Für den Rest kann ich leider nur eine Notlösung anbringen: gehe in die Systemeinstellungen > Bedienungshilfen, und schau, dass dort der Zoom aktiviert ist. Dann kannst du, wenn du einen Text nicht lesen kannst, weil er verschwommen bzw. zu klein ist, mit gedrückter Control-Taste mit dem Mighty Mouse-Scrollrad reinzoomen; sieht dann noch verschwommener aus, ist aber grösser und lesbarer.
     
  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Bei Safari kann er doch einfach bei -> Darstellung -> Schrift größer einstellen.
     
  10. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen