1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komisches Verhalten von Itunes <-> Ipod Touch

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von pellaeon, 23.02.09.

  1. pellaeon

    pellaeon Erdapfel

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Vielleicht kann mir ja jemand von euch helfen.
    Gestern möchte ich meinen iPod Touch mit iTunes synchronsieren. Während des Syncs beginnt iTunes alle je installierten AppStore Programme vom iPod zu löschen.
    Unter iTunes im Bereich sind aber noch alle da. Klicke ich dort auf eins doppelt zwecks Neuinstallation, werde ich geprompted meine Apple ID mit Passwort einzugeben. Darüber steht

    Nach Eingabe meiner Daten und dem Drücken auf "Aktivieren" meint iTunes:

    Diesen Dialog kann ich dann mit OK quittieren und nichts ist passiert.
    Ich habe am System nichts veraendert, zumindestens glaube ich das :)

    Hat jemand ne Idee?

    Vielen Dank & lg
    Pellaeon
     
  2. pellaeon

    pellaeon Erdapfel

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Vielen Dank für die Hilfe :p

    Wie dem auch sei, ich bekam die Lösung von einem T-Mobile Österreich Techniker aus Wien.

    Die Lösung:
    Vor dem nächsten Sync sicherstellen, daß man im iTunes im iTunes Store mit seinem Account eingeloggt ist (also einfach draufklicken). Rechts oben erscheint dann die email Adresse der zugehörigen Apple ID.

    Und plötzlich wurden alle Apps wieder zürckgesynct!

    Pellaeon
     

Diese Seite empfehlen