[App Store] Komisches Problem mit Familienfreigabe

BerndausLB

Stechapfel
Mitglied seit
13.03.18
Beiträge
163
Hallo zusammen!

Ich habe gerade ein sehr seltsames Problem mit einem (!) Kauf im App Store und der Familienfreigabe..... vielleicht hat jemand von Euch einen genialen Lösungsansatz?

Kurz in Stichworten die Situation:
  • Diese App gekauft in der Family Pro Version für 8.99: https://apps.apple.com/de/app/safeincloud-pro/id785120026
    Standard-Familienfreigabe wird unterstützt; bei der Family Pro Version steht sogar explizit dabei, dass andere Familienmitglieder diese App kostenlos nutzen können
  • Korrekt eingerichtete Familienfreigabe mit mir als Organisator und 2 weiteren Familienmitgliedern.
    Geprüft und bestätigt durch den Apple Telefonsupport
  • Mitglied Nr. 1 kann die App fehlerfrei benutzen; selbst nach Deinstallation, Neustart und erneuter Installation über die Familienkäufe klappt alles, wie es soll
  • Mitglied Nr. 2 kann die App nicht verwenden: Fehlertext "Diese App wird nicht mehr mit Dir geteilt." Also deinstalliert, Abmelden vom App Store / Abmelden von iCloud / Neustart und neu installieren .... geht nicht.
    Mitglied Nr. 2 soll/muss bezahlen!
  • Entwickler (sehr reger E-Mail Verkehr - lobenswert!) hat keinen Einfluß auf die Familienfreigabe; liegt wohl an Apple
  • Telefonischer Apple Support; inzwischen 4 (!!!) 1-Stunden-Telefonate mit Bildschirmfreigabe etc. sind bisher erfolglos! Alles sei richtig konfiguriert und sollte eigentlich funktionieren. Tut es aber nicht!
  • Gestern das iPhone von Mitglied Nr. 2 komplett zurückgesetzt ...... auch kein Erfolg!
Mir geht es jetzt wirklich nicht um 5,49 Euro, die ich für Mitglied Nr. 2 nochmals bezahlen sollte; mir geht es um das Prinzip!
Warum funktioniert es bei einem Familienmitglied, beim anderen nicht?
Warum können andere, im App Store gekaufte Apps (keine in-App Käufe!) problemlos von beiden Familienmitgliedern genutzt werden?

Möglicherweise ist die Lösung ganz einfach, nur niemand sieht sie.... deswegen habe ich das mal hier in den Raum gestellt.