1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komisches Geräusch aus dem iMAC

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von devil59, 31.05.09.

  1. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Bei meinem ersten iMac habe ich seit Beginn ein brummenden Lüfter. Dieser wurde immer lauter, sodass einen Umtausch innerhalb der 14Tage in Anspruch genommen habe. Ich war auch froh darüber, da sich jetzt die Geräusche verstärkt haben und mittlerweile in ein Klappern/Rattern übergegeangen sind.

    Der neue iMac wurde mir Anfang dieser Woche geliefert. Leider konnte ich ihn erst heute begutachten.
    Ausgepackt ->angemacht -> gefreut - super leise und kein Brummen/Rattern.
    Nach einer Stunde, gerarde war der Migra-Assi fertig fängt diesemla der rechte Lüfter an mit Rattern:mad:.
    Ich bekomme noch eine Krise. Was verbaut den Apple eigentlich für Zeugs von Lüftern???

    Jetzt meine Frage: Habt ihr das Geräusch auch? Es kann doch nicht sein, das es nur bei mir ist.
     
  2. M@th3w

    M@th3w Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    309
    Bei mir ist nix. Ab und an rattert die Festplatte, das ist aber normal, da arbeitet er irgendwas im Hintergrund.
     
  3. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Das ist es nicht. Das ist ne WD_HDD - die sind relativ leise.
    Es kommt von unten rechts beim Alten und man glaube es kaum unten links vom Neuen.
    Wenn man den iMac ausmacht, hört man das Teil (ich vermute den Lüfter) wie es ausrattert..:-c

    Ich habe keine andere Erklärung, jedoch bin ich sehr traurig, das man solche Mac geliefert bekommt.
     
  4. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Ich habe jetzt mal das Leo neu aufgesetzt - kein Erfolg.

    Hat denn keiner von Euch das Problem oder klackert es nur bei mir (nicht das ich mal zum Doc muss:-[->:eek:)
     
  5. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Nein bei mir klackert es auch manchmal... Ich denke mal der lüfter haut n bischen ans gehäuse, oder so.

    Ich würde wenn es nicht weggeht (ich hab das Klackern mitlerweile eig. überhaupt nicht mehr) mal bei Apple anrufen...
    Wär nett, wenn du uns berichten könntest...

    Du musst nicht zum Doc! ;)

    Bei mir rattert, wenn überhaupt der Linke!
     
  6. MacDonat

    MacDonat Erdapfel

    Dabei seit:
    08.10.07
    Beiträge:
    5
    Hallo devil59
    ich habe mein iMac seit ca 9 Tagen. Es ist ein AluMac mit 3.06GHz, 1TB und mit der 4850er ATI, also Vollaustattung.
    Dieser machte seit Anfang an auch ein sehr lautes Geräusch, habe die ersten Tage abgewartet, ob das nornal ist und ob ich damit leben kann. Ich musste aber feststellen, dass es mich ziehmlich stört. Es kommt auch bei mir vom Lüfter oder so und nicht von der Festplatte. Außerdem überträgt er seine Vibrationen auch an den Schreibtisch weiter.

    Habe am Freitag bei apple angerufen und bekomme ihn gegen einen neuen ausgetauscht.


    Was hast du den für einen iMac...
    Also meiner wurde in Tschechen produziert, wie alle die für Europa bestimmt sind.
     
  7. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Da bin ich froh, das es nicht in meiner Hirnschale klackert.
    Bei dem alten MAC brummte von Anfang an der linke Lüfter. Jetzt nach ca. 10 Tagen Betrieb höre ich das auch nicht mehr ganz so.
    Jedoch habe ich seit gestern nachmittag zusätlich das Rattern des Lüfters richtig laut. Es kommt immer wieder sporadisch.
    Der neue Mac hat es von Anfang an das Rattern aber diesmal von links. Nach ca. 4 Stunden Betrieb brummt es jetzt auch wieder links. Und das kann nicht mehr sein...

    @MacDonat: Ich habe nur den 20iger. Auch ich habe so wie Du abgewartet, ob ich damit umgehen kann oder sich das Geräusch gibt. Jeoch war das vergebens.
    Ich weiß auch nicht mehr, was das soll. Man kann doch sowas nicht einbauen.
    Ja, meiner wurde auch in Tschechien gebaut. Ist auch ein Neugerät, bin auch so top zufieden.
    Jedoch werde ich das Neugerät keinem ASp geben. Bei einem iMac ist das ja schon fast eine Herz-OP nur um diesen Lüfter zu wechslen.
     
  8. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Eine Frage habe ich noch:
    Ich habe festgestellt, das bei einer absenkung der Beleuchtung der Mac ein neues Brummen von sich gibt - das hatte der andere nicht.
    Auch wenn ich nerven sollte: Ist das normal? Oder habe ich wieder das Glück.....
     
  9. Dirk U.

    Dirk U. Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    27.02.07
    Beiträge:
    600
    Mein 20"er hat nur eine 320 GB HD und ist von 3/2009. Der ist absolut leise. Den Lüfter hört man fast nicht.
     
  10. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    mein imac ist sehr leise. ich höre da keine geräusche. an eurer stelle würde ich das reklamieren. apple verwendet mit sicherheit keine mangelhaften lüfter aber es kann immer mal eine schlechte charge dazwischen sein.
     
  11. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Alle beide Geräte sind von Ende April und Mitte Mai.

    WAs mir noch aufgefallen ist: das rattern ist nicht vom Start an da, es kommt erst, wenn er so ca. 2 Min. gearbeitet hat. Das klingt so, als würde der lüfter runtergeregelt. Am Anfang ist das Rauschen auch lauter.
    Ich vermute mal, das sie die Lüfter geändert haben und diese bei der Taktung nach unten in Schwierigkeiten kommen.
     
  12. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    was sagt denn die apple hotline dazu?
     
  13. roloeka

    roloeka Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    291
    Meiner wurde in der KW 9/2008 in China produziert.
    Er macht keine Geräusche. (Die dürfen das da nicht)
     
  14. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    So wie immer:

    • Das kann nicht sein.
    • PRM-Reset
    • Serviceprovider->Bei einem Neugerät nein
    • Austausch
     
  15. Kruemel952

    Kruemel952 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    364
    Das brummen des displays ist übrigends glaube ich normal und baubedingt bei der aktuellen generation...
     
  16. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    Nein Kruemel, der erste brummende Mac hat das nicht.

    Auch trennen die beiden nur ca. 2 Wochen Produktion.
    Jedoch sind auch die DVD-Laufwerke unterschiedlich.
     
  17. devil59

    devil59 Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    462
    So kurzes Update des ganzen:

    Ich habe jetzt 3 Macs zur Auswahl gehabt. Alle sind von der HW anderes und haben ein anderes Geräusch. Es ist zum Verzweifeln.
    Der 1. Lüfter laut ohne Ende,
    der 2. eine HDD drin, welche lauter war als der Lüfter im Vollgas (Schreibgeräusche wie kurz vorm Sterben)
    der 3. eine Grafikkarte, welche schon summte bei voller Beleuchtung und bei Dimmung brummte.

    Ich weiß auch nicht mehr weiter. Jedem ASP, welchen ich die verschiedenen MAC´s zeigte, sagte mir, das sie sowas noch nie hatten.
    Ich sollte ihn innerhalb der 14Tage zurücksenden.
    Und jetzt....
    Ich stehe immer noch ohne Mac da.....
     

Diese Seite empfehlen