1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

komischer kratzer/striemen... wie wegbekommen?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Lazeros@iMac, 08.06.08.

  1. Lazeros@iMac

    Lazeros@iMac Macoun

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    123
    Hey Leute,

    Habe hier auf meinem iPhone einen komischen kratzer auf der rückseite... habe das iphone mit der rückseite auf dem tisch liegen gehabt und dann ist es etwas gerutscht, so 3cm vielleicht.
    jetzt sieht man auf der rückseite halt einen kratzer... aber es gibt keine furchen oder ähnliches, ganz glatt ist der und ich bekomm ihn aber auch nicht weg.
    als wenn es irgendwie farbe wäre...
    was soll ich tun? sonst habe ich keinen einzigen kratzer.

    http://img146.imageshack.us/img146/9594/img0404yg9.jpg

    Gruß
    Lazeros
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Sieht auf dem Bild wie ein Haar aus :D

    Versuchs doch mal mit dem Meister Proper Schmutzradierer, wenn es Farbe ist.
    Wenn es ein Kratzer ist, dann ... mein Gott, ein Telefon ist ein Gerät zum Benutzen und nicht zum "In-die-Vitrine-stellen"...o_O
     
  3. Studi

    Studi Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    177
    Die hintere Abdeckung ist viel zu anfällig für Kratzer & Co, das sieht bei mir viel schlimmer aus, obwohl ich relativ pfleglich damit umgehe - im Gegensatz zu meinem alten Nokia, das mehrmals gegen Wände geflogen ist...
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Ganz genau! Und außerdem: Wenn der Kratzer wirklich "komisch" ist, dann würde ich gar nicht versuchen den weg zu bekommen. Schließlich hat man dann immer was dabei, was man sich ansehen und komisch finden kann. Ist doch auch schön, wenn man immer etwas hat, das gute Laune verbreitet.

    Ja ja! Ich weiß "komisch" hat heutzutage viele verschiedene Bedeutungen. Aber nein! Ich gebe nicht auf in meinem Don-Quijotesken Kreuzzug wider die Verflachung der deutschen Sprache! Es gibt so viele schöne Alternativen die hier statt "komisch" gepasst hätten. Besonders hervorzuheben wären in diesem Fall: "ärgerlich", "merkwürdig", "rätselhaft".

     

Diese Seite empfehlen