1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Komische Datei im Papierkorb

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von tobiasp79, 16.03.08.

  1. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    ich hab sein ein paar Tagen eine so komische Datei in meinem Papierkorb und die bekomme ich nicht los.

    Kann die Datei nicht aus dem Papierkorb ziehen, wenn ich auf "Information" gehe öffnet sich das Fenster ganz schnell - und ist auch gleich wieder weg - keine Chance zu erkennen wo sich die Datei eigentlich befindet.
    Danach ist der Papierkorb leer - aber nur so lange, bis ich das Papierkorb-Fenster wieder schließe.

    Hab mal nen Screenshot gemacht wie das Teil aussieht.
    Vielleicht weiss ja von euch jemand wie ich dieses unbekannte Ding loswerde.

    Jetzt schon mal vielen Dank.

    Tobias P79
     

    Anhänge:

  2. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Terminal:
    $ sudo rm -i ~/.Trash/*
    y [Return]

    Ansonsten:
    $ sudo rm -rf ~/.Trash/*

    Good fight, good night.
     
  3. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    also mit Terminal kenn ich mich überhaut ned aus.

    Hab das mal reinkopiert - kommt aber immer "command not found"

    Gibts das auch verständlich für jedermann/frau?

    Bis dann

    Tobias P79

    P.S. mit welcher Tastenkombi bekomm ich eigentlich diesen gewellten Bindestrich???
    Der erste Befehl geht auch ned - wie komm ich in eine neue zeile ohne RETURN???
     
  4. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    das hat sehr wahrscheinlich was mit windows auf deinem mac zu tun:
    lösung dazu gibts hier.
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.909
    Das $ am Beginn der Zeile ist wegzulassen.
     
  6. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    Also mit der Anleitung von Derivat´s Link hat´s funktioniert.

    Vielen Dank!

    Bis dann

    Tobias P79
     
  7. Irgendein Held

    Irgendein Held Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    17.06.07
    Beiträge:
    714
    Mich würd ja interessieren ob mein Weg nicht auch geklappt hätte - und viel schneller. :)
     
  8. tobiasp79

    tobiasp79 Meraner

    Dabei seit:
    04.09.05
    Beiträge:
    224
    Hallo

    @Irgendein Held

    Ich hab deinen Befehl ohne $ nicht mehr probiert - bzw. da war es dann schon zu spät.
    Falls das aber noch mal vorkommen sollte werd ich mal mit deiner Methode ausprobieren.

    Bis dann

    Tobias P79 - der sich ganz herzlich bei allen bedankt
     
  9. scutze

    scutze Erdapfel

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen!
    Ich habe ein ähnliches Problem (könnte wirklich damit zusammenhängen, dass ich vor ein paar Tagen versucht habe Windows zu installieren), und mit der Methode von Irgendein Held hat es leider nicht funktioniert. im ersten Fall kommt der Fehler: No such file or directory, mit der zweiten Befehlsvariante passiert gar nichts... bleibt nur zu überlegen, wie ich die Datei jetzt ohne Windows losbekomme... vielleicht ist es ja auch 'nur' ein Virus?

    EDIT: Habe die BOOTCAMP-Partition mal deaktiviert (obwohl da kein Windows - höchstens ein paar von der Installation kopierte Dateien - drauf war), und siehe da... die ominöse Datei ist weg!
     
    #9 scutze, 18.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.08

Diese Seite empfehlen