1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kollektiver Photoshop Absturz!

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Hoegfeldt, 05.03.08.

  1. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Hallo Gemeinde,
    bei uns in der Firma haben wir seit kurzer Zeit folgendes Problem:

    An einigen Rechnern stürzt Photoshop CS, sowie auch CS2 regelmäßig, aber auch unregelmäßig bei den verschiedensten Aktionen ab.

    Und zwar bei jedem Rechner immer gleich... zb:

    Mac 1 (Mac Pro Intel) CS1 : Unregelmäßig beim Speichern
    Mac 2 (Imac G5) CS1 : Unregelmäßig, einfach mal so.....
    Mac 3 (Mac Pro Intel) CS1 : Unregelmäßig beim Speichern
    Mac 4 (Mac Pro Intel) CS2 : Regelmäßig beim Einfügen von Schrift
    (aufGrundeinstellung zurückgesetzt danach keine Probleme mehr)

    Mac 5 (Mac Pro Intel) CS1: Das gleich wie bei Mac 4 nur das er da bei der weichen Auswahlkante
    abgestürzt ist. Problem behoben, jetzt stürzt er auch manchmal
    beim Speichern ab.

    Drei andere Pro´s und ein Imac G5 laufen ohne Probleme.

    Wie gesagt, haben schon versucht sie auf die Photoshop Grundeinstellungen zurückzusetzen. Fehler bleibt.

    Ansonsten hatte ich noch gedacht, daß es mit dem Netzwerk zusammenhängt, doch ich habe meinen Rechner heute mal vom Netz genommen. Gleicher Fehler.

    Neuinstalation ist leider nicht möglich, da die ganzen Programme beim Chef liegen und der zur Zeit im Urlaub ist....

    Hat jemand ne Idee woran es liegt, oder was wir noch probieren können?

    Freundlichen Gruß,
    der Hoegfeldt
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich hätte auch unbedingt auf das Netzwerk getippt. Hast Du vielleicht in den Speicher-Einstellungen auf ein Netzwerkvolume verwiesen (zB als 2. Arbeitsspeicher)?
     
  3. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Ne.. ist bei allen nur ein Speicher einngestellt: Startvolume.
     
  4. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    wie viel speicher ist denn immer noch so auf den rechnern drauf? also kurz vorm "absturzvorgang".
     
  5. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Wir Speichern auch generell alle erstmal auf der Internen Festplatte, zwischendurch dann für´s Backup hat jeder ne eigene Externe Festplatte.
    Das mit dem Netzwerk will ich jetzt auch erstmal nicht zu 100% ausschließen, war ein Test von mir heute morgen, mehr nicht. Obwohl, wenn der Rechner nicht mehr dranhängt und trotzdem abstürzt, kann man es doch eigentlich schon fast ausschließen. Denke ich....
     
  6. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Zum Speicher: Eigentlich genug... Der eine 100 GB, der andere 300 GB, ist verschieden. Die langsamste Möhre (Imac) G5 hat noch 78 GB frei und der hat überhaupt keine Probleme.
     
  7. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    reduzier mal bei einem rechner (am besten bei dem, der regelmäßig abstürzt) die RAM-benutzung herunter und schau, ob das dann immer noch auftritt, wenn nein, dann resete mal den PRAM und setz die RAM-auslastung wieder hoch.
     
  8. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Du meinst die Speicherbelegung im Photoshop? Steht momentan bei 50 %
     
  9. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    hmmm... an und für sich normal... schau mal, wie viel RAM aufm rechner frei sind.
     
  10. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Aktivitätsanzeige sagt mir: Inaktiv 1,73 GB von 3 GB
     
  11. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    hmmm... sehr seltsam! dann kann ichs mir momentan auch nicht erklären. tut mir leid! :-[
     
  12. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Hast Du auch schon die plist von Photoshop gelöscht? Benutzerrechte der einzelnen Rechner repariert? (Die üblichen Verdächtigen halt ;))
     
  13. Parilux

    Parilux Granny Smith

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    17
    Habt Ihr das Problem zufällig seit 10.5.2?
     
  14. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Danke erstmal für die Hilfe!
    Auf allen Rechnern ist noch 10.4, morgen mal Rechte reparieren...

    Gruß
     
  15. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    vielleicht hilft dir das noch. (auch mal auf den dort angebenen link klicken und durchstöbern)
     
    #15 Derivat, 05.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.08
  16. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    So, ich hab jetzt mal die Plist gelöscht und auch die Rechte repariert.

    Leider hat das auch keinen Erfolg gebbracht und Derivat´s Link bringt mich leider auch nicht wirklich weiter.
    Hat jemand vll. noch ne Idee?
     
  17. Hinduil

    Hinduil Fießers Erstling

    Dabei seit:
    01.03.06
    Beiträge:
    128
    habt ihr zufällig vor kurzem auf leo geswitcht bzw. gerade erst auf 10.5.2? bei uns läuft unter leo auch kaum noch was, deswegen sind wir zurück zu tiger

    //Edit: sry, habs überlesen^^
     
    #17 Hinduil, 07.03.08
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.08
  18. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Steht doch da, dass noch alle 10.4 haben
     
  19. Hoegfeldt

    Hoegfeldt Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.09.07
    Beiträge:
    76
    Nabend.
    Wollte nochmal eben über die Lösung unseres "kleinen" PS Problem´s berichten.
    Nach längerem hin und her und rumprobieren, war es leider die Holzhammermethode, welche Erfolg hatte.

    Habe meinen Rechner plattgemacht und alles neu eingerichtet/ Programme installiert.
    Bestimmt nicht die elganteste Lösung, aber seitdem fluppt es.

    Bedeutet aber auch, daß wir jeden Mac neu aufsetzen müssen. Naja, watt mut dat mut.
    Danke für die rege Anteilnahhme.
    Gruß
    Hoegfeldt
     

Diese Seite empfehlen