1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Knoppix per USB-Stick auf iMac booten?!

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von azamatbagatov, 02.10.09.

  1. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    Hey,
    wir müssen von der Schule aus Knoppix auf einem 8GB USB-Stick installiert haben und damit in der Schule und auch teilweise zuhause arbeiten... Jetzt habe ich Knoppix 6.0.1 auf meinem Stick installiert... nur leider wird dieser nicht erkannt, wenn ich beim booten ALT drücke... ich hab in google ein paar veraltete beiträge gefunden, dass das an FAT32 liegt...
    gibts schon ne möglichkeit Knoppix vom stick zu booten?

    mfg
    azamatbagatov
     
  2. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    thx für die antwort... aber die sind da nich wirklich zu einer lösung gekommen, die für mich in frage kommt... wie gesagt ich muss es auf dem USB-stick installiert haben und nicht wie in der letzten antwort auf der festplatte...
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Nur über eine startbare Hilfs-CD.
    Oder über eine bereits bestehende Linux-Installation auf der internen HD, wo man Kernel und dazugehörige init-ramdisk hinterlegen kann. Als root-Volume kann dann der Stick dienen.
     
  4. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    ja ne dvd hab ich... aber wie geht des jetzt? srry ich hab noch nich viel ahnung
     
  5. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Wenn du zum Start die versionsgleiche Knoppix-CD/DVD benutzt, geht es am einfachsten.
    Am Bootprompt kannst du den USB-Stick als root-Volume angeben.
    Da ich nicht weiss, wie du den Stick konfiguriert und erstellt hast (es gibt ein halbes Dutzend grundverschiedene Methoden, ein Knoppix auf USB einzurichten), kann ich dir leider auch nicht genau sagen was du genau eingeben musst. Wirf mal einen Blick in "Knoppix-Cheatcodes.txt", vielleicht hilft dir das schon genug weiter.
    Ein möglicher Bootprompt-String könnte etwa so aussehen (kannst ja mal ein paar davon probieren wenn dir das alles nichts sagt):
    Code:
    [SIZE="-1"]root=/dev/sda
    root=/dev/sda1
    [COLOR="DarkSlateGray"]# diese beiden hier funktionieren
    # IMHO nur mit ext3 formatierten Sticks...[/COLOR]
    root=LABEL=[COLOR="DarkRed"]"Volume Name"[/COLOR]
    root=UUID=[COLOR="DarkRed"]Volume-Identifier[/COLOR]
    [COLOR="DarkSlateGray"]# Falls Knoppix in Form eines *.ISO Images
    # auf dem Stick liegt, sollte das hier klappen.
    # Die Syntax dieser Form variiert von Distri zu Distri ganz enorm,
    # also guck lieber erst mal ins Knoppix-ReadMe...[/COLOR]
    root=disc:///dev/sda1/Imagename.iso 
     [/SIZE]
    
     
  6. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252

    ah ja... davon hab ich jetzt garnix verstanden :D
    naja ich frag am montag mal mein lehrer, obwohl der des bestimmt auch nich weiß, weil er keinen mac hat..
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Wenn die Knoppix-CD startet, siehst du am Begrüssungsbildschirm unten den Boot-Prompt. Dort lassen sich zusätzliche Parameter eingeben.
    Ich hab grade nochmal nachgesehen. Folgendes müsste funktionieren, wenn du auf dem USB-Stick einfach nur die heruntergeladene ISO Datei der CD/DVD liegen hast:
    Code:
    [SIZE="-1"]knoppix bootfrom=/dev/sda1/[COLOR="DarkRed"]KNOPPIX.ISO[/COLOR]
    [COLOR="DimGray"]# oder[/COLOR]
    knoppix bootfrom=/dev/sda/[COLOR="DarkRed"]KNOPPIX.ISO[/COLOR][/SIZE]
    Der Name sollte natürlich passen...
     
  8. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    kann ich in dem fall auch

    knoppix bootfrom=/dev/sda1/
    oder
    knoppix bootfrom=/dev/sda/
    machen, wenn ich keine iso drauf liegen hab?
    weil
    root=/dev/sda1
    erkennt er nich

    also den befehl root kennt er nich...
     
  9. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    ich habs jetzt einfach mal ausprobiert... hat nicht geholfen... hat immer einfach von der DVD gebootet...
     
  10. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    ich wär eig auch schon zufrieden, wenn ich es per Parallels oder Virtual Box oder so booten könnte... aber dazu hab ich bisher auch nix gefunden.... :(
     
  11. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Dann wäre es (bei Knoppix)
    Code:
    [SIZE="-1"]knoppix fromhd=/dev/sda1
    knoppix fromhd=/dev/sda
    [/SIZE]
     
  12. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    es bootet immer von der CD...
    ich mach es aber shcon richtig oder?
    ich hab zuerst von der CD gebootet und dann da geschaut wo mein USB-Stick is... der war bei /media/sdb1
    daraus hab ich geschlossen dass ich das nächste mal von /dev/sdb1 booten muss.. is doch richtig oder?
     
  13. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Ist anzunehmen. Welches Gerät der USB-Stick bei deiner Hardwarekonfiguration ist (a, b, c, d ...) musst du leider selbst rausfinden.
     
  14. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    okay... thx
     
  15. azamatbagatov

    azamatbagatov Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    27.09.08
    Beiträge:
    252
    ich habs iwie immer noch nich hinbekommen.... bei mir bootet er dann immer von der CD...:(
     

Diese Seite empfehlen