1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kniffelaufgabe für Freaks photos verschwunden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von comac, 12.04.07.

  1. comac

    comac Gast

    hallo,
    ich habe ein doch sehr unangenehmes Problem:
    Also ich verlieh meinen Laptop(G4) an meinen Bruder welcher warum auch immer einen neuen Benutzer erstellte, was ja auch alles kein Problem gewesen wäre wenn dann nicht alle meine Photos aus iPhoto verschwunden wären(etwa3000 St.). Das Übliche wie z. B. im Spotlight nach den Bidlern zu suchen habe ich bereits unternommen- ohne Erfolg.
    Auch im Terminal mit dem Befehl mdfind .... habe ich versucht die Bilder wieder zu finden was Anfangs auch geschah und ich alle Bilder aufgelistet sah. Dann intelligent wie ich bin habe ich ungefähr 4 Wochen nichts unternommen und alles aufgeschoben .... um dann heute festzustellen das kein einziges Bild mehr angezeigt wird.
    Meine Frage: da es für mich persönlich wichtige Bilder sind ob es irgendeine Möglichkeit gibt an die Bilder wieder zu kommen?
    Ich danke euch im vorraus für euren Einsatz
    mfg
     
  2. LeadToDeath

    LeadToDeath Tokyo Rose

    Dabei seit:
    07.09.06
    Beiträge:
    71
    ich kann dir ehrlich gesagt nicht helfen aber wie sieht es mit deiner festplattenkapazität aus? bei 3000 fotos sollte doch ein erhebliches stück freier speicher angewachsen sein (sofern sie weg sind). *g* indirekter weg sozusagen ...
     
  3. comac

    comac Gast

    eigentlich nicht
     
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Aehm, bitte? Worauf genau war des jetzt die Antwort? Oder vielleicht besser: Kannst Du das bitte mal in einem ganzen Satz sagen? Dank im Voraus ;)
     
  5. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Verwende DiskInventoryX in Deinem User, das zeigt Dir alle Dateien grafisch nach Art sortiert an und deren Speicherbedarf, da müsstest Du Deine Fotos wiederfinden, es müssten irgendwo 3000 kleine Quadrate auftauchen - aber Achtung: das Programm zeigt nur die Dateien, die Deinem Benutzer gehören und der auch lesen kann. Also besser, falls Du nix Anfangen kannst damit, als 'Dein Bruder' nochmals ausführen.

    Gruß,

    .commander
     
  6. andifant

    andifant Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    18.02.06
    Beiträge:
    770
    Ich mag ja Whatsize lieber, aber der Tipp ist völlig richtig. Irgendwo müssen die Bilder ja liegen...
     
  7. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich mag die grafische Aufbereitung von DIX, bin ich ausserdem gewohnt vom fsview auf Linuxkisten - whatsize ist etwas trocken im Vergleich, nach meinem Geschmack, dafür aber performanter und schmaler.

    Gruß,

    .commander
     
  8. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244

Diese Seite empfehlen