1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

klogic oder andere Schaltungsprogramme

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Keykiller, 16.09.08.

  1. Keykiller

    Keykiller Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    22
    Hallo!
    Ich hab jetzt in der Schule Digitaltechnik.
    Da müssen wir Schaltkreise zeichnen (mit and, or, xor, not... Bausteinen).
    Diese müssen wir am Computer Simulieren. Der Lehrer hat uns Klogic (Linux-Programm) empfohlen.
    Gibts das oder was ähnliches für Mac?
     
  2. TaTonka

    TaTonka Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    19.03.06
    Beiträge:
    1.961
    Du kannst mal nachsehn...Siemens bietet für die LOGO-Kleinsteuerung, die auch mit Digitalfunktionsplänen programmiert wird, ein Programm namens LOGOSoft Comfort an, dass in Java geschrieben ist, und daher auch auf dem Mac läuft.

    Ich habs bei mir aber nicht zum laufen bekommen, und es ist nur Shareware. Aber dennoch mit Simulations- und Druckfunktion.
     
  3. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
    Oder du schaust, wenn es ein wenig mehr sein soll als einfache SPS-Parametrierung :)-p), auf der Seite der TUHamburg nach Hades, es läuft mit Java (ab V1.4 ist also Plattformunabhängig und ist gratis).
    Man kann damit "Echtzeit-simulationen" fahren (auch mit latenz-behafteten Schaltglieden), es braucht ein wenig Zeit zur Einarbeitung, ist aber auch mächtig genüg einfache Microcontroller zu designen.

    Ich denke erweiterte Software zur Mircrocontrollerentwicklung würden, für den Schulgebrauch ein wenig zu weit gehen. ;)

    Edit: Bei Problemen oder Einstiegshilfen, oder wenn du eine fertige (Colibrie-shapesammlung braucht [möchte ich nicht offen posten]) kannst du mich gerne fragen
     
    #3 Malusdomesti, 17.09.08
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.08
  4. Keykiller

    Keykiller Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    22
    gibts denn nichts anderes, das auch vielleicht auch noch einfach zu bedienen ist?
     
  5. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
  6. Malusdomesti

    Malusdomesti Ontario

    Dabei seit:
    26.06.08
    Beiträge:
    341
    Mh.. ich finde zwar das Hades recht leicht zu bedienen ist, ok man muss sich vielleicht eine halbe Stunde zeit nehmen, dann hat man eigentlich die wesentlichen Funktionen drauf.

    Ansonsten schau dir mal eagle an, es ist auch in einer eingeschränkten Fassung kostenlos, dies ist zwar hauptsächlich für Platinenlayout ausgelegt aber, auch einfache Boolsche-Verknüpfungen lassen sich damit erzeugen.
     
  7. Keykiller

    Keykiller Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    22
    ja, läuft bestimmt mit x11 aber wo krieg ichs her? Und wie instaliers ich dann, ich hab mit X11 keine erfahrungen
     
  8. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    X11 is auf der Installations-CD von OS X! Installieren weis ich jetzt auch nicht, aber über Google sollte da helfen können
     
  9. Keykiller

    Keykiller Jonagold

    Dabei seit:
    28.11.07
    Beiträge:
    22
    wie kann ich das klogic nun in X11 installieren?
     

Diese Seite empfehlen