Klingeltöne für das iPhone ?!

Yosefin

Erdapfel
Mitglied seit
14.01.10
Beiträge
3
Hey liebe Leute,

kann mir einer von euch beantworten, wie ich MP3 Klingeltöne für mein iPhone erstellen kann?!
ich hab gehört, es soll mit dem iRinger funktionieren, aber ich habe zum runterladen bisher nur exe.datein gefunden (ich hab ein macbook)
dann hab ich noch gehört, dass ich die MP3-Datei auch in iMovie zuschneiden kann...aber ich weiß wirklich nicht wie das funktionieren soll?!
ich bekomm die datei dadrin nicht mal geöffnet ...:oops:

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?!

Liebe Grüße

Yosi
 

joey23

Hochzeitsapfel
Mitglied seit
26.11.06
Beiträge
9.246
Nicht mit iMovie, aber mit Garageband gehts. Mp3-FIle reinladen, auf unter 40 Sekunden trimmen, Loop auf unter 40 Sekunden setzen und dann Bereitstellen -> Klingelton.

Über Google findest du auch noch ausführlichere Antworten/Anleitungen.
 

Gera

Goldparmäne
Mitglied seit
30.05.09
Beiträge
563
Es geht noch einfacher. Mit iTunes.

Schritt 1: wähle deinen gewünschten Titel aus und geh auf Informationen bei dem Lied und stell die gewünschte Startzeit ein. Die Endzeit sollte 30 sekunden später betragen.

Schritt 2: erstelle eine AAC3 Version des Liedes oder wie auch immer der iTUnes FOrmat heißt. Nun ist deine neu erstellte Version 30 Sekunden lang.

Schritt 3: einfach die Dateiendung von m4a in m4r umbennen. Fertig.
 

Bissy

Raisin Rouge
Mitglied seit
03.02.07
Beiträge
1.172
Ach das geht auch mit iTunes direkt? Bei mir sagt der dann immer sowas von wegen "nur mit im iTunes Store gekauften Tracks möglich". Liegt aber vielleicht einfach daran, dass ich MP3s nutze und nicht AACs. Ich machs dennoch einfach über SSH, Jailbreak vorausgesetzt. Dann kann ich das ganze Lied rüber schicken und nicht nur 30 Sekunden. Ist sehr gut bei den Weckern :D
 

>>>$*W*@*T*<<<

Golden Delicious
Mitglied seit
27.08.06
Beiträge
7
Ja aber das mit dem AAC-Version erstellen ging doch nur bei beim "alten" iTunes 9. Ich hab das jetzt letztens geupdatet und jetzt kann ich nichtmehr in AAC konvertieren. Hat einer ne Idee wie ich das wiederbekomme das ich wieder in AAC konvertieren kann bei iTunes? Oder wie erstellt ihr jetzt eure Klingeltöne?
 

hannes10001

Braeburn
Mitglied seit
07.01.09
Beiträge
47
Mir wurde letztens gesagt das das über die Menüleiste geht, schau da mal durch :)


Edit: Konvertieren alleine reicht nicht, du musst die Datei noch von .m4a in .m4r (oder umgekehrt kann mir das nie merken ^^) umbenennen. Am besten nimmst du einfach die konvertierte Datei und ziehst (drag&drop) auf den Desktop, dann einfach umbennen und zurück nach iTunes.

Achte darauf die Datei bei Maximal 40 Sekunden zu haben.
 

schmumi

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
09.06.08
Beiträge
176
Mir wurde letztens gesagt das das über die Menüleiste geht, schau da mal durch :)


Edit: Konvertieren alleine reicht nicht, du musst die Datei noch von .m4a in .m4r (oder umgekehrt kann mir das nie merken ^^) umbenennen. Am besten nimmst du einfach die konvertierte Datei und ziehst (drag&drop) auf den Desktop, dann einfach umbennen und zurück nach iTunes.

Achte darauf die Datei bei Maximal 40 Sekunden zu haben.
Ist genau richtig. .m4a muss in .m4r geändert werden. Ist ja eigentlich auch logisch. "r" für Ringtone :D.

Ich habe gerade mal mit einer gekauften AAC einen Klingelton erstellt. Funktioniert also noch. Allerdings muss geht es nicht mehr mit Rechtsklick (Win) auf den Song. Man muss vorher Start und Stopzeit einstellen und dann unter "Erweitert" in der Leiste auf "AAC Version erstellen" klicken.

Dann dann im Explorer anzeigen, umändern und nochmal zur Bibliothek hinzufügen. Datei wandert automatisch in Klingeltöne.
 

>>>$*W*@*T*<<<

Golden Delicious
Mitglied seit
27.08.06
Beiträge
7
Ja das war mir klar, aber mein Problem is das ich ein (nicht bei iTunes gekauften) Song nicht in AAC unkonvertieren kann. Und meine Menüleiste hab ich schon durchgeschaut. Entweder ich war Blind oder es is da einfach wirklich nicht dirn.
Also meine Fragen beruht weiterhin nur darauf wie ich einen normalen Song den ich bei iTunes drin habe in das AAC Format unkonvertieren kann (also in eine .m4a Datei)?^^ Das nachherige Umbennen in .m4r war ja schon früher so.
Trotzdem Danke schonmal für die Unterstützung. :)
 

chironex

Dithmarscher Paradiesapfel
Mitglied seit
07.09.08
Beiträge
1.456
Im Menu "Erweitert" befindet sich die Auswahl "AAC Version erstellen"

Hier noch ein link mit einer "Klingeltoene selbst erstellen" Anleitung:
Klingelton
 

Freddy K.

Spätblühender Taffetapfe
Mitglied seit
05.12.05
Beiträge
2.784
Ich benutze gerne Ringtones, ist ein schönes kleines Programm um Klingeltöne für's iPhone zu erstellen. Es arbeitet perfekt mit iTunes zusammen und ist sehr einfach zu bedienen.

Benutzt werden können alle Musikstücke aus der iTunes-Library, ausgenommen Titel mit DRM natürlich.

http://thelittleappfactory.com/ringtones/
 

ringring-hh

Jonagold
Mitglied seit
26.02.08
Beiträge
21
itunes.jpg
hier der passende Screenshot fürs ACC-Umwandeln mit iTunes 9, in der Windows 9.1er Version sieht es ganz ähnlich aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

gregor_24

Empire
Mitglied seit
22.01.08
Beiträge
89
Ich nutze AnyRing. Vorteil ist, dass du direkt im iPhone einen Klingelton erstellen kannst. Dazu kannst du alle Titel verwenden, die auf dem iPhone drauf sind (iPod-Songs). Und mit dem Programm lasen sich auch Klingeltöne erstellen, die länger als 40sec dauern, z.B. einen kompletten Musiktitel. Es läst sich aber auch eine Start- und Endzeit einstellen.
Zusätzlich bietet es die Möglichkeit verschiedene Klingeltöne verschiedenen Kontakten zuzuordnen (wenn man so etwas braucht).
Finde das Programm einfach nur geil!
Zu finden über Cydia, kostet $3,99 (es lässt sich aber auch eine Trial-Version vorab installieren. Da weiss ich aber nicht, welche Einschränkungen zur Vollversion bestehen (JB ist natürlich Voraussetzung)).

Gruß
Gregor