1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleinstnetzwerk für Dummies!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von phaty, 21.02.07.

  1. phaty

    phaty Gast

    Hallo,

    ich mach gerade was zum ersten mal - und man merkt es!
    Zwei Macs über ein Crossover Ethernet Kabel miteinander verbinden.
    Laut der Bibel (David Pogue) sollte das kein Problem sein.

    Fakten

    - ein G5 zu einem G3 beide auf 10.3.9
    - Cross Over Netzwerkkabel CAT5e
    - eingesteckt habe ich beide Enden bei den Rechnern da: [​IMG] :-D [wenn das falsch war meld ich mich sofort wieder aus dem Forum ab!]

    ... dann soll man nur noch im Finder auf Netzwerk clicken und sollte dann den jeweils anderen Rechner sehen ...

    Is aber nich ... Hab ich was falsch gemacht?

    Ich will nur meine itunes Lieder und die URLs vom Firefox auf den G5 retten.
    Der G3 hat keinen Brenner und kein Firewire und ich habe auch keine externe Festplatte hier.
    Für die Serververbinden-Methode fehlt mir noch etwas das Wissen, aber zur Not lerne ich es.

    Andere Optionen??

    Dankeschön

    phaty
     
  2. Jens

    Jens Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    269
    Das Kabel sollte passen...

    ... nur fragt sich, ob und wie Du die beiden Schnittstellen konfiguriert hast, welches System auf dem G3 haust (OS 9?) und was Du genau tust, um die Verbindung aufzubauen.
    Um das hier jetzt nicht nur in einer Gegenfrage enden zu lassen:
    Bei beiden Rechnern muss die Ethernet-Karte aktiviert sein, bei beiden Rechnern muss eine unterschiedliche IP (z.B. 192.168.0.1 und 192.168.0.2) vergeben sein und bei beiden die entsprechende, gleiche SubNetMask (z.B. 255.255.255.0) eingestellt werden.
    Viel Erfolg!
     
  3. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    lass mich nicht lügen, aber afaik darfs kein crossoverkabel sein :-_/ ich meinmich da an einen thread zu erinnern. ja, auch bei computer zu computer. ist halt apple ;)
     
    Valou gefällt das.
  4. Stalker

    Stalker Empire

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    89
    @jens:
    hatte er doch geschrieben ;)

    @abstarter:

    wieso kein crossoverkabel? is doch für direkte verbindungen

    grüße aus bremen
     
  5. phaty

    phaty Gast

    Antwort kam per email - und hat geklappt!
    Vielen Dank.

     
  6. Jens

    Jens Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    269
    Crossover Kabel sind dafür gut, zwei Computer direkt miteinander zu verbinden, von denen beide keine Gigabit-Ethernet-Schnittstellen haben (also nur z.B. nur Fast-Ethernet).
    Eine Gigabit-Ethernet-Schnittstellen erkennt automatisch, welcher Art die Gegenstelle ist und "switcht" sich nötigenfalls selbst.
    Die Ethernet-Schnittstellen, die man in Macs vorfindet, unterscheiden sich übrigens generell nicht von denen "IBM-kompatibler" Rechner, sonst wären sie ja (zum Teil) inkomaptibel.
     
    abstarter und Nathea gefällt das.
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Crossover oder nicht ist bei allen aktuellen Macs vollkommen egal, weil sich das automatisch umstellt. Ihr könnt reinstecken was Ihr wollt.
     
    abstarter gefällt das.
  8. stoebe

    stoebe Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    23.12.05
    Beiträge:
    371
    Wie auch MacMark schon sagt, ist es völlig egal. Korrekterweise muss es ein Crossover-Kabel sein, bei neueren Kisten kann man jedoch auch nen Patchkabel nehmen. Die Pins werden dann einfach den EIA/TIA-Standards entsprechend von EIA/TIA-568A <-> EIA/TIA-568A bzw. EIA/TIA-568B <-> EIA/TIA-568B auf EIA/TIA-568A <-> EIA/TIA-568B "umbelegt".
     
    abstarter gefällt das.
  9. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    danke stoebe und macmark für eure unterstützung :D;)
     
  10. Jens

    Jens Ingrid Marie

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    269
    Unsichtbar

    Mein Beitrag scheint wohl irgnedwie unsichtbar zu sein. Egal, nennen wir die Redundanz einfach "Backup" ;)
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Cool, das man bei neueren Computern kein Crossover mehr braucht wußte ich gar nicht:-D
    Geht das auch ohne Crossover, wenn ich mein MacBook an den ca. 2 Jahre alten Computer von meinem Bruder anschließ? Unser Crossover is nämlich neulich von uns gegangen:(

    Und dann noch zu meiner eigentlichen Frage:
    Kann ich das iBook meiner Freundin automatisch mounten (als Gast), wenn sie es anschaltet? Bzw. was ist der einfachste und schnellste Weg, etwas in ihren Briefkasten zu werfen?
     

Diese Seite empfehlen