1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kleiner Job - benötige bitte Hilfe - OpenOffice/NeoOffice Datenbank

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von dahui, 19.07.08.

  1. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    Hallo ATer

    ich benötige bitte dringend Hilfe.

    Nach 2 Jahren OSX ist ein einziges Relikt aus der Windows Zeit über - eine alte, kleine Access Datenbank. Mit NeoOffice habe ich nicht allzugrosse Erfahrungen, aber immerhin habe ich es geschafft die zwei Tabellen in NeoOffice zu importieren.

    Beim Versuch die Relation zwischen den beiden Tabellen herzustellen scheitere ich an den FeldTypen.

    Es handelt sich um eine kleine Kunden-Terminanwendung für das Business meiner Frau.
    Eine KundenStammdaten Tabelle und eine Termin Tabelle. Die Formulare zur Dateneingabe bekomme ich eventuell selber hin, aber es gibt doch die eine oder andere Frage - wie oben beschrieben ist Prio1 die Feldtypen zu ändern um die Relation herzustellen.

    Desweiteren blicke ich nicht wie ich ein Feld mit dem creationDate belegen kann.

    Da es ja um eine Anfrage für das Business meiner Frau geht soll die Hilfe auch nicht für lau sein, eine kleine Entlohnung ist sicher drin.

    Wer gute Kenntnisse und Erfahrungen mit NeoOffice hat, der möge sich doch bitte hier oder per PN melden.

    Das ganze ist nicht extrem, aber doch ein wenig zeitkritisch, über schnelle Hilfe würde ich mich sehr freuen. Dazu kommt auch, dass es eben sensible Daten sind die derzeit weiterhin in MSAccess gepflegt werden und der aktuelle Stand, nach erfolgreichem
    NeoOffice-Setup dann erneut importiert werden muss.

    Besten
    Dank vorab sagt
    der HUI
     
    #1 dahui, 19.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.08
  2. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Hast Du noch die Möglichkeit Access in Excel zu importieren?
     
  3. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    ja klar, Access ist ja noch produktiv ... in Parallels ;)

    von dort habe ich ja auch als XLS exportiert und dann in Neo importiert.
     
  4. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Alle Felder in Access markieren - kopieren.
    Neue Excel-Datei erstellen. Feld A1 anklicken und einfügen. Als XLS speichern und mit Neo öffnen.

    Und?
     
  5. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    yoyo soweit bin ich schon, merci

    aber jetzt habe ich 2 tabellen in Neo, diese sollen über die Kundennummer in relation gesetzt werden.

    wenn ich jetzt in Neo eine beziehung herstellen will, dann bekomme ich den fehler dass die nicht funktioniert, wegen inkompatiblen feldtypen.

    im nachhinein lässt dieser sich jedoch nicht ändern, bzw ich checke es nicht wie. wenn ich die tabelle bearbeiten will, dann erlaubt Neo mir die änderung des feldtyps nicht.

    den feldtyp im vorhinein korrekt zu setzen und erst dann daten zu importieren führt dazu, dass ich nicht importieren kann :(

    eine weitere frage: ist neo mit OO voll kompatible? denn auf der kleinen kiste meiner frau läuft Ubuntu mit Openoffice. sonst kann ich gleich auf dem Mac von vorne beginnen und erst mal OO installieren.
     
  6. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Den Begriff Beziehung kenne ich nur aus Access ...
    (Für alle Anderen: Jokes sind hier nicht angebracht, wir reden hier über Programme!)


    Ja!
     
  7. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    naja, in der regel kenne ich es auch eher als Relationen, aber auch in Neo wird Beziehungen verwendet ;)
     
  8. RedCloud

    RedCloud deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.08
    Beiträge:
    6.040
    Sorry, da muss ich dann passen (Skat).
    Müsste ich mir dann selbst ansehen ...
    Das würde aber
    1. zu weit gehen (private Daten)
    2. Habe zur Zeit keinen Zugriff auf Access (nur in der Fa.)
     
  9. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    trotzdem besten dank RedCloud!

    die anfrage steht also weiterhin im raum ... leo/iChat user könnten gerne auch per screensharing drauf schauen.

    ich muss nach 6 std. gerfickel heute das ganze jetzt auch erst mal vertagen und gehe an der matratze lauschen.

    in der hoffnung die nächsten tage doch noch mit euer aller hilfe zu einer lösung zu kommen sage ich zunächst mal gute nacht und bis morgen.

    gn8
    der HUI
     
  10. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    heute schon wieder den ganzen vormittag und halben nachmittag mit NeoOffice base verbracht ...

    ich bekomme es nicht hin :(

    bitte lieber ATer wo sind die OO Neo cracks ... ich brauche eure hilfe, bitte

    grüsse,
    der HUI
     
  11. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    so ich bin jetzt beim ... keine ahnung 20. (?) versuch.

    es sind wie gesagt nur 2 tabellen aus der access DB
    - Kunden Stammdaten
    - Kunden Termine

    beide access tabellen habe ich nun bereits im Neo format .ods vorliegen und die daten sehen ganz gut aus, umlaute passen, datumsformate etc.

    wenn ich nun eine Neo Datenbank anlege, dann kann ich vorher die daten in den .ods files alle markieren/kopieren und Neo bietet mir an diese in tabellen/daten hinzuzufügen.

    im .... ich nenne es mal import dialog ... sind dann aber die möglichkeiten begrenzt, so kann ich dort z.b. feldtypen auswählen aber keine standardwerte setzen, was dann zu fehlern führt.

    2. möglichkeit, erst die tabellen manuell anlegen samt allen feldtypen und standardwerten und anschliessend nur die daten importieren. das funktioniert aber nur bedingt. bei einer kundenummer akzeptiert neo in der tabelle Stammdaten diese kundennummer als integer und autowert anzulegen, aber in der termine tabelle wird integer nicht akzeptiert. dies führt dann dazu, dass ich keine relation/beziehung herstellen kann wegen "missmatch fieldtype".

    auch ist es nicht möglich änderungen an den fieldtypes im nachinein zu ändern, weder vor noch nach dem import der daten. kann es wirklich sein, dass in Neo eine tabelle die ein mal kreiert wurde nicht mehr zu ändern geht? nicht mal wenn ich beim anlegen noch nicht gespeichert habe. sobald ich einen feltyp angelegt habe ist diieser zwar in der auswahl noch zu ändern aber beim speichern kommen fehler.

    bitte es muss doch NeoOffice/Openoffice profis hier in unserer grossen gemeinschaft geben. please please help :-c

    ich möchte auch noch mal betonen, dass die hilfe nicht umsonst sein soll. ich erwarte sicher nicht hilfe für ein business ohne dafür zu zahlen.

    auch möchte ich erneut erwähnen, dass leo/ichat screensharing sicher hilfreich wäre.

    liebe grüsse,
    der verzweifelte HUI
     
  12. dahui

    dahui Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    3.303
    here we go ... einen schritt weiter:

    der dank gebührt zunächst mal Zettt !

    habe jetzt OOo auf windows unter parallels installiert, und siehe da, ich kann mit OOo auf die accessDB zugreifen. die feldtypen passen und auch die tabellen wurden samt relation korrekt importiert (oder besser in OOo referenziert, sprich OOo kann damit umgehen.)

    nun bin ich aber nur einen kleinen schritt weiter, denn die database.odb connected sich über einen treiber direkt auf die accessDB. will sagen das odb file lässt sich weder unter linux noch unter osx öffnen. bzw öffnen lässt es sich schon aber nicht von der accessDB entkoppeln. es wird der fehler ausgegeben, dass auf die DB (in dem file die accessDB nicht zugegriffen werden kann).

    wenn es jetzt noch eine möglichkeit dafür gäbe wäre ich einen riesen schritt weiter und könnte mich an die eingabe formulare machen.

    auf zu neuen ufern ... input nach wie vor willkommen.

    neues ziel, aus der windows OpenOfficeDB.odb die an eine accessDB.mdb gekoppelt ist eine reine *.odb zu machen.

    grüsse
    der HUI
     
  13. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Ich lieeebeeee Screensharing :D
     

Diese Seite empfehlen