1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kleine Kügelchen in Festplatte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Murray, 21.08.08.

  1. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Hallo!

    Habe gerade probiert eine defekte Festplatte auseinander zu nehmen (einfach mal schauen wie son Ding von innen aussieht und um die Daten darauf endgültig zu zerstören).

    Nun öffne ich das Ding, beschädige irgendso ein Papier und mir rollen viele kleine schwarze Kügelchen entgegen (wahrscheinlich liegen immer noch welche auf dem Boden -.-).

    Weiss jemand von euch was das für Kugeln sind und wofür die da sind?
    Meine Vermutung ist ja, dass die Feuchtigkeit oder so aufnehmen sollen um die Festplatte zu schützen. Aber vll. weiss jemand von euch, dass ja genau.

    lg Murray
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    das ist oftmals maisgranulat oder silika-granulat.. oder vergleichbares.
    diese kuegeln findet man auch oft in verpackungen von elektrogeraeten.
    sie dienen dazu die feuchtigkeit aufzunehmen falls welche entsteht.
    jede festplatte hat eine membran, welche dem druckausgleich dient, sprich, wird es warm, laesst sie luft entweichen (ausdehnung der luft) wird die platte kalt, wird auch die umgebungsluft kalt und zieht sich zusammen, und luft wird angesaugt.
    da diese membran nicht zu 100% wasserundurchlaessig ist, ist dieses granulat-tuetchen drin.
    dies verhindert dass sich feuchtigkeit in der platte bildet. luft enthaelt immer einen gewissen anteil an wasser (unsichtbar) durch erwaermen kalter gegenstaende (zB bei der inbetriebnahme) kann dieses wasser kondensieren, was fuer die platte tödlich endet.

    gruß,
    der M
     
    gucadee gefällt das.
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Das ist Silicagel und soll in der Tat die Feuchtigkeit aufnehmen die reingelangt. :)

    Edith: Da hat rumsi mir doch mit der vorzüglichen Antwort glatt 2 Sekunden Ruhm geraubt. :D
     
  4. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    dafür bekommste nen klopfer auf die schulter *klopf*
    sry :)
     
  5. Murray

    Murray Allington Pepping

    Dabei seit:
    02.08.08
    Beiträge:
    195
    Danke für eure Antworten :) Also genau wie ich vermutet habe^^

    lg Murray
     

Diese Seite empfehlen