1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kleine Frage zu Zugriffsrechten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Julchen12345, 14.02.09.

  1. Julchen12345

    Julchen12345 Braeburn

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    44
    Hallo.

    Ich habe bei dem Ordner "Für alle Benutzer" zwei Nutzern Lese- und Schreibrechte zugewiesen. Habe dies auch auf alle Unterobjekte angewandt.

    Nun mein Problem: Wenn ich einen neuen Unterordner einfüge sind bei diesem nicht die gleichen Einstellungen gesetzt. Kann man irgendwie einstellen, dass die Einstellungen automatisch auch für neue Ordner übernommen werden.
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Verstehe ich nicht. Was wurschtelst denn herum.
    Der Ordner "alle Benutzer" gilt für alle Benutzer, drum heißt er ja auch so, und dementsprechend haben alle Benutzer /Besitzer, Gruppe, jeder/ alle Rechte, Lese- Schreib- und Ausführechte, drwxrwxrwx oder 777.
    Die Rechte werden im Regelfall vom System automatisch und ganz richtig vergeben. Ganz selten ändert die Installation von einem schlecht geschriebenen Programm diese Rechte.
    salome
     
  3. Julchen12345

    Julchen12345 Braeburn

    Dabei seit:
    08.12.08
    Beiträge:
    44
    Ich habe den iTunes Musik Ordner da drin und immer von einem Benutzeraccount aus etwas in den Informationen eines Tracks geändert wird und iTunes dadurch die Unterordner verändert, kann von einem anderen Benutzeraccount aus die Datei nicht bearbeitet, sondern nur gelesen werden. Dann muss ich das immer manuell nochmal freigeben.
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Hallo Julchen – mit itunes kenne ich mich leider gar nicht aus, weil ich meine CDS auf dem CD Player höre. Aber mach doch einen neune Thread in dem itunes vorkommt, dann melden sich hoffentlich die Kenner und Könner.
    salome
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Bin zwar kein Könner oder Kenner, aber ich erinnere mich auch um diese verschlafene Uhrzeit, da es da schon einige Threads gab. Es geht nicht speziell um iTunes, es geht darum, wie OS X im Verzeichnis "Alle Benutzer" Rechte überträgt.
    Duster erinnere ich mich, daß es da Fehler im System gibt, und daß wohl die Schreibrechte nicht immer so installiert oder weitergegeben werden - bei übertragenen oder neu eingerichteten Unterverzeichnissen, bin mir absolut nicht sicher, da ich selbst mit sowas nie zu tun hatte - wie man sich das als Otto Normaluser denkt.
    In der Richtung sollte man vielleicht mal im Forum suchen.
    Zum Thema "iTunes mehrere Benutzer" oder "Synchronisation mehrer iTunes-Konten" gibt es allerdings sowieso schon etliche Threads mit teils unterschiedlichen Empfehlungen.
    (Kann ich auch nichts dazu sagen, hab's immer nur mal mitgelesen - brauch es selbst aber bisher nur kurzfristig auf Parties, und da gibt es simplere Lösungen)
     

Diese Seite empfehlen