1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

klappt Ragnarok auf dem macbook?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von gpn, 04.06.07.

  1. gpn

    gpn Gast

    hey!

    ich hab seit ein paar tagen ein macbook und würde darauf auch gerne ragnarok zocke...
    aber leider klappt es nicht.
    ich hab alles via parallels in windows installiert...aber es funzt trotzdem nicht.

    Kann mir jmd weiterhelfen...oder sagen ob es überhaupt funktioniert?
     
  2. Jabor

    Jabor Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    240
    Eine klitzekleine Frage am Rande: Was ist Ragnarok?
     
  3. gpn

    gpn Gast

    ragnarok ist ein online game im stile von diablo...nur viel viel geiler!!!^^
    such einfach mal danach bei google
     
  4. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    @gpn: Was genau geht denn nicht? Ein paar mehr Infos wären schon nicht schlecht, wenn man Dir helfen soll.
    Unter Parallels wirst Du mit 3D-Spielen kein Glück haben, zumindest mit der aktuellen Version. Versuchs mal mit Bootcamp. Kann aber sein, daß auch das nicht geht, wg. eingeschränkter 3D-Funktionalität des Macbooks.
     
  5. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Parallels emuliert für Windows eine Grafikkarte, das reicht um Windows locker darzustellen, für Spiele allerdings nicht - keine OpenGL/DirectX Unterstützung. Schau mal ob du Ragnarök im Software Grafik Modus spielen kannst, also unter Optionen. Das wäre noch eine Möglichkeit, ansonsten bleibt dir nur eine Windows Installation per Bootcamp.


    Gruß, Egbert
     
  6. gpn

    gpn Gast

    @processus: es klappt genau das nicht was du mir gesagt hast...das spiel startet nicht, da es die grafikkarte mehr oder weniger nicht erkennt.

    @Egbert: ich kann bei Ragnarok leider keinen anderen Grafikmodus einstellen...vllt. klappts ja wenn ich direct x in windows installiere?ich versuchs mal.
     
  7. Egbert

    Egbert Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    672
    Du hast das Prinzip von Parallels noch nicht verstanden. :) Parallels "gaukelt" Windows nur eine "Software-Graka" vor, die dann natürlich kein DirectX und OpenGL unterstützt. Da hilft auch der Versuch DirectX zu installieren nichts, es geht einfach nicht. :)

    Aber Parallels wird bald auch für die deutsche Version ein kostenpflichtiges Upgrade auf Parallels 3.0 bringen, welches dann die Graka richtig in Windows reinschleift und du somit auch dein Ragnarok spielen dürfen können solltest. Das dauert aber noch ein paar Tage, bis die DE-Version erscheint.


    Gruß, Egbert
     
  8. gpn

    gpn Gast

    ok jetzt hab ich es verstanden!^^
    danke für die erklärung.
    na dann warte ich mal gespannt auf die neue version von parallels.
    und das upgrade wird kostenpflichtig sein?...-.-
    ich hab mir grade erst parallels gekauft...-.-

    trotzdem danke!^^
     

Diese Seite empfehlen