1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kindersicherung umgehen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dd3oc, 11.02.08.

  1. dd3oc

    dd3oc Braeburn

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    42
    Hi,
    wir haben den iMAC mit dem MAC OS X (10.5) laufen und müssen feststellen, dass die Kindersicherung nicht immer funktioniert. Die z.B. eingestellte Zeit von 2 Stunden kann unser Sohn irgendwie umgehen. Er hat keine Adminrechte! Neben den Standardprogrammen von Apple ist noch WoW installiert, mit dem er online spielt. Hat einer eine Idee?

    Klemens
     
  2. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
  3. Ashura

    Ashura Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    676
    Mhm kenn mich bei Mac nicht damit aus.
    Hab das früher bei so etwas einfach gemacht indem ich ins Bios gegangen bin und die Systemzeit umgestellt habe. War aber halt PC und Jahre her, vielleicht ist es aber als Idee hilfreich.
    Müssteste mal testen ob Zeiten ändern was macht.
     
  4. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Ein Mac hat kein Bios, aber nice try. ;)
     

Diese Seite empfehlen