1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kindersicherung Leo: Zeit kann immer wieder überschritten werden!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von araun24, 17.11.07.

  1. araun24

    araun24 Gast

    Liebe Apfeltalkgemeinde

    Voller Vorfreude habe ich mir Leopard gekauft, damit ich die Surfdauer meiner Kinder festlegen kann. Dies liess sich auch sehr einfach in den Systemeinstellungen einrichten. Nun passierte es jedoch einige Male, dass die Kinder, trotz Vorwarnfenster (manchmal kommt die Warnung, dass die Zeit bald abläuft auch gar nicht),unbeschränkt lange surfen können.

    An der Einstellung kann es nicht liegen, die habe ich immer wieder überprüft.

    Kennt jemand dieses Problem? Bin sehr froh um Rat!

    Ausserdem muss ich mich der Meinung anderer User anschliessen, dass die Einstellungen der Kindersicherung leider nicht sehr anpassungsfähig sind. Da könnte man sich noch flexiblere Möglichkeiten wünschen...Warte gespannt auf die ersten Updates..
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Du bist Dir sicher, dass die lieben Kleinen keinen Administratorzugang haben?
     
  3. araun24

    araun24 Gast

    @reab

    Ja, ich bin mir sicher, dass sie keinen Zugang zu den Einstelllungen haben. Wenn sie die Zeit verlängern möchten, dann muss ich mich jedesmal wieder mit meinem Administratorenpasswort einloggen. Sie können das nicht selber..

    Danke für den Hinweis..
     
  4. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Die könnten das sehr wohl... ;)

    Was nutzen die denn zum Surfen? Sonst halt per at via Terminal einen shutdown Zeitpunkt festsetzen...
     
  5. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Es gibt etliche Berichte im Internet von Usern, bei denen die Parental Control nicht ordnungsgemäss funktioniert.
    Auch mehr oder weniger einfache Möglichkeiten, sie zu umgehen, sofern bestimmte Programme nicht deaktiviert sind (Stichwort: Front Row) …

    Wir hoffen auf Besserung - wenn möglich bald!

    Wenn Du Bier freundlich bittest, wird er dir bestimmt einen Workaround via Terminal aufzeigen :)

    Gruss
     
  6. araun24

    araun24 Gast

    Ihr seid ja super!

    Ich bin ja begeistert, dass ihr euch so schnell und kompetent meiner Sorge annehmt! Vielen Dank!

    Obwohl ich schon jahrelange überzeugte Mac-Userin bin, verstehe ich weder von Terminal-Shut Downs und dem Programm Front Row etwas. Falls also Parental Control weiterhin Sicherheitslücken aufweist werde ich mich gerne nochmals an euch wenden, mit der Bitte, mir eure Bedenken und Lösungsvorschläge noch etwas genauer zu erklären.

    Heute hat es aber einwandfrei funktioniert:innocent:

    Nun mache ich mich mal ans Erkunden von Front Row...
     
  7. araun24

    araun24 Gast

    @Bier

    Habe deine Frage nicht beantwortet: sie surfen mit Safari und Firefox, es ist in beiden Programmen "passiert".

    Meine Tochter (10) war alleine am Mac und hatte bestimmt nicht die Absicht, ihre Zeit mit einem "Hacking" auszudehnen. Sie war völlig überrascht, dass es nicht abstellte, trotz Warnung. Also denke ich nun mal nicht an eine absichtliche Handlung meiner Kinder (obwohl ich es den älteren Söhnen eher zutrauen würde) sondern an einen Softwarefehler
     
  8. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Bezüglich Front Row kannst Du dir ja mal diesen Artikel durchlesen: Klick

    Ein zeitbeschränktes Surfen via Terminal zu basteln übersteigt leider auch meine Fähigkeiten :(

    Gruss
     
  9. araun24

    araun24 Gast

    Volltreffer, Space!

    @space

    habe gerade Front Row mit Kindersicherung getestet. Wenn man kurz vor Ablauf der Zeit auf Front Row geht oder per Apple Remote Fernbedienung ansteuert, kann man trotz Countdown, der das Ausloggen ankündigt, wieder zurück zum Programm und ohne jedes Zeitlimit weiter arbeiten.

    Supereinfach, das begreifen schon 4 Jährige!
     
  10. Rollmac

    Rollmac Jonathan

    Dabei seit:
    30.07.07
    Beiträge:
    82
    Warhscheinlich haben die kleinen "unschuldigen" einmal gegoogled und dann wussten sie es!
    :D
     
  11. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Du hast dir aber das Datum dieses Threads angesehen?
     

Diese Seite empfehlen