1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KFZ Ladekabel

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von maxiajh, 04.08.08.

  1. maxiajh

    maxiajh Granny Smith

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    17
    Guten!

    Hatte mir mein ganzen Zubehör gleich bei der Bestellung des Iphones 3G besorgt.. war auch alles zusammengetragen so nach einem Tag.. und dann 3 Wochen aufs GEILE 3G gewartet..

    Hatte bei Conrad für 9,99 von Hama das Iphone Zigerettenanzünder Ladekabel gekauft, als Einteiler, FUNKTIONIERT NICHT beim 3 G! Wird als nicht freigegebene Hardware gekennzeichnet! Kann man das umgehen? Ausser mit Ihone Hacken?

    Im Apple Store ist alles ausverkauft, und teuer..

    Hab mir jetzt kurzfristig im Saturn für 9.90 n Zigaretten USB Ladegerät geholt. und eines meiner 1000 Ipod / Iphone USB Kabel benutzt.. und es funktioniert wunderbar!!!
     
  2. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Tja, da nutzen sie wohl die Ladepins für FireWire statt für USB wie man eigentlich sollte.
    Mit dem 3G wurde die Ladefunktion für FireWire auf dem Dock nun aber gänzlich deaktiviert.

    Entweder bekommt man den Dock-Stecker auf und kanns umlöten oder es kann inden Müll/zum Freund mit altem iPhon/iPod.

    edit: Hab nun endlich kapiert warum die Billigkabel alle auf die Firewirepins gesetzt haben:
    Firewire hat 12V wie auch die Autobatterie.
    Sie sparen also das Schaltnetzteil und somit den warscheinlich teuersten Teil am ganzen Ladekabel.

    Apple wollte ja eh von Firewire weg mit seinen Geräten und hat beim 3G die Ladeelektronik für 12V aus Platzgründen wahrscheinlich ganz eingespart.

    Daher kann das nun nicht mehr funktioneren.

    Wer ne Billiglösung will die sicher klappt:
    Diese USB-Lader für den Zigarettenanzünder (Also mit USB Buchse statt direkt nem Kabel dran) sollten in Verbindung mit jedem iPhone-USB-Kabel gehen.
    Hier kommen dann sicher 5V (USB-Spannung) auf die USB-Ladepins.
     
    #2 Thyraz, 05.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.08

Diese Seite empfehlen