1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keynote: Versions-Nr. in allen Folien einblenden und nur 1 x ändern ?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von Paul-L, 08.07.07.

  1. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Hallo,

    nachdem ich inzwischen keynote lieben gelernt habe und nur noch damit arbeite möchte ich gerne folgende Aufgabe lösen:

    Es sollen in jeder Folie ganz unten (Bsp. neben der Seitennummer) eine Versionsnummer stehen - Bsp. 0-1-0.

    So weit so gut.

    Mein Wunsch ist es, dass ich idealerweise nur einmal diesen Wert "irgendwo" eintrage und dieser Wert sich dann automatisch auf alle Folien der geöffneten Präsentation überträgt.

    In Word gibt es sowas wie eigene Variablen, die wenn geändert sich auf ein ganzes Dokument auswirken.

    Gibt es so etwas auch für Keynote? - Suchen und ersetzen kenne ich ;)

    Gruß
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Gibt es in Keynote nicht die Möglichkeit, eine Fußzeile zu definieren?
     
  3. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich glaube fast, das gibt es bei Keynote nicht:(

    Ich hab grad mal überlegt: Umständlich aber vermutlich machbar.
    Eine Webseite mit der Versionsnummer anlegen (also in der nur die Versionsnummer angezeigt wird) und dann in der Keynote einen Webbereich einfügen (Einfügen > Webdarstellung). Dort auf die lokal gespeicherte Webdatei verlinken und dieses Feld kopieren und auf jeder Seite einfügen. Wenn du die html-Datei änderst, dann ändert sich automatisch auf jeder seite die Ansicht;)
     
  4. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    ich hab auch nochmal gesucht, aber es gibt weder fußzeilen noch master folien - im detail merkt man halt doch das keynote noch längst nicht ausgereift ist.
     
  5. Hilarious

    Hilarious Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    10.08.05
    Beiträge:
    1.759
    Es ist allerdings möglich, über alle Folien hinweg zu suchen und zu ersetzen, vielleicht hilft das ein bisschen weiter. Viel Erfolg!
     
  6. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    ... hatte ich mir fast gedacht.

    @macchrissli: Ich möchte hier nicht von "nicht ausgereift sprechen", denn search & replace ist doch eine Möglichkeit, die ein Programm nicht mit unnötigem Code belastet und auch sehr schnell ist und grundsätzlich ok ist.

    Was habe ich bei Al Gore seiner "An Inconvenient Truth" Präsentation gesehen: Apple und Keynote. Also wenn Steve und Al das schaffen, dann muß Keynote schon ausgereift sein.

    Ich habe selten so schnell und zuverlässig eine Präsentations-Vorlage erstellt, wie mit Keynote.
     

Diese Seite empfehlen