1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keynote-Folien in Hochformat?

Dieses Thema im Forum "iWork" wurde erstellt von chrisbiolog, 25.08.09.

  1. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Hallo Apple-Community!

    Versuche gerade eine Folie in Keynote ins Hochformat zu bringen. Kann aber bisher nicht finden wie. Vielleicht bin ich nur ein Dummerel und habs übersehen.

    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Tausend Dank für Hinweise.

    Gruss

    B.
     
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Da die meisten Bildschirme sozusagen ein Querformat anzeigen, würde ich vermuten, dass es schlichtweg nicht möglich ist, Folien zu drehen.
     
  3. seb9

    seb9 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    04.12.07
    Beiträge:
    144
    Also, wenn ich das richtig beurteile ist es nicht möglich einzelne Folien mit anderen Formaten zu erstellen. Die Gesamte Präsentation ließe sich jedoch über Informationen -> Dokument -> Foliengröße -> Eigene Foliengröße und dann zB 768x1024 ins Hochformat bringen.
    Scheinbar scheint aber nur eine einzelne Folie im Hochformat gewollt zu sein.
    Da ich dann nicht davon ausgehe, dass hier auf eine Präsentation per Beamer abgezielt wird ( dann wäre das Hochformat natürlich unsinn) sondern eher ein Pdf erstellt werden soll würde ich empfehlen den 1. Teil der Präsentation im Querformat zu machen, als PDF zu exportieren, dann das Hochformat als PDF zu exportieren und diese dann in der Vorschau zusammenzufügen.
    mfg
    seb
     
    chrisbiolog gefällt das.
  4. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Vielen Dank. Es geht um ein Poster.

    Gruss

    B.
     
  5. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Scheint dann so in A0 Format nicht zu gehen. Mit PowerPoint gehts. Benutz ja eigentlich lieber KeyNote.

    B
     
  6. KoMa

    KoMa Granny Smith

    Dabei seit:
    13.03.09
    Beiträge:
    13
    Hat mir Keynote beim suchen ausgespuckt.
    So sollte es wohl funktionieren.
    Oder ist damit nur das Foto gemeint? hmmmhmmh ich probier mal ein wenig herum^^


    Edit:
    ALso wenn ich im Inspector dann meine eigene Foliengröße eingebe bekomme ich alle vorhergehenden Folien und die nachfolgenden im Hochformat ausgespuckt.
    Nvm. nächstes mal lese ich gründlicher die Textblöcke in vorherigen Antworten x)
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    ...was wohl kaum ein Anwendungsbereich für Präsentationsprogramme ist. Von daher würde ich mal schwer darauf tippen, dass das nicht geht.
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Das Problem ist, dass sehr viele Leute auf Präsentationsprogramme zurückgreifen, um damit irgend welche Dinge zu gestalten, die später professionell gedruckt werden sollen.

    Zwar kenne ich diese Vorgehensweise vermehrt von PowerPoint-Anwendern, aber das Prinzip ist das gleiche.

    Inzwischen könnte ich ein Buch darüber schreiben.

    Bizarr.
     
  9. chrisbiolog

    chrisbiolog Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    13.11.06
    Beiträge:
    329
    Nun es geht ja aber in PowerPoint. Was doch auch ein Präsentationsprogramm ist.
    Werds letztendlich wohl doch eher in Illustrator machen aber in PowerPoint geht es (bei mir zumindest) schneller da ich in Illustrator jede Funktion ewig suchen muss.


    B.
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Excel wird auch oft als Datenbank missbraucht. Microsoft hat sogar "Datenbankfunktionen" implementiert.

    Ändert nichts an der Tatsache, dass die beiden Programme für solche Verwendungszwecke völlig ungeeignet sind.
     
  11. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Eben! Wie der Name schon sagt: Präsentationsprogramm.

    Das wiederum bedeutet, solche Programme sind für Präsentationen geeignet. Nur für Präsentationen. Nichts anderes.

    Für Layouts sollte ein entsprechendes Layoutprogramm verwendet werden.

    Das erleichtert der Druckerei oder dem entsprechenden Dienstleister die Arbeit und sorgt für ein entspanntes Verhältnis, das sich letztlich auf der Rechnung äußerst positiv auswirken dürfte.
     
  12. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Was irgendwia in der iWork Suite fehlt ist so etwas ähnlich wie der MS Publisher (ich weis jz nicht, ob MS Office for mac den dabei hat)...dass wäre genau das Programm um Poster, Flyer, Einladungen etc. "professionell" zu gestalten...
     
  13. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich bin sehr froh bzw. erleichtert, dass Du den Begriff „professionell“ in Verbindung mit dem Microsoft-Publisher in Anführungszeichen gesetzt hast.
     
    #13 Gokoana, 25.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.09
    leowatti gefällt das.
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    froh=erheitert?


    @JJ1308: Pages ist doch genau ein Zwischending aus Word und Publisher.
     
  15. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Ich meinte „froh“ im Sinne von erleichtert, denn die Anführungszeichen verleihen dem Ausdruck professionell genau die Ironie, die er in Verbindung mit Microsoft Publisher dringend braucht.
     
  16. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    Pages schlägt sich dabei sehr gut!
     
  17. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Nur weil wir jetzt gerade beim Thema Pages sind, gibt es auch ein vorgefertigtes Layout, dass sich auch für Zeitungen im A4-Format eignet?

    Weil ich habe irgendwie keine Lust, dass alles sozusagen händisch zu erstellen...
     

Diese Seite empfehlen