1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Keynote exportierter QuickTime zu Digitaler Bilderrahmen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von JoeBrave, 26.12.08.

  1. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Ich möchte gerne eine Keynotes Präsentation auf einem digitalem Bilderrahmen laufen lassen. Dazu hab ich das Ganze auf eine Folie zusammengepackt und als QuickTime in CD-Qualität und mit 640x480 30fps exportiert. Mit Quicktime hab ich den Film zu avi exportiert.

    Ich hab hier einen Bilderrahmen von HAMA, der keine mov, aber avi erkennen soll und einen von Cytem, der zusätzlich auch mov abspielt. Weder der eine noch der andere spielen meine Filme ab, egal welches Video-Format ich probiere.

    Wenn ich mit der Digitalcam einen kleinen Film mache, wird das von beiden gezeigt. Habe auch probiert, eine einfache Folie mit einer Textzeile abzuspielen, weil ich dachte, die Folie wäre zu groß. Auch das klappt nicht. Ich hab auch schon verschiedene Bild-Komprimierungen und Auflösungen ausprobiert - ebenfalls erfolglos. Das es irgendwie funktioniert weiß ich, da ich das auf einer Messe schonmal gesehen habe und das wurde ebenfalls über Keynotes gemacht.

    Was muß ich einstellen, damit ich meine Filme auch aufm Bilderrahmen sehen darf? o_O
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Also.... mov ist nur ein Container, wichtig ist welche Komprimierung du hast. Ich würder aber zuerst mal versuchen die .mov Datei in eine .avi Datei zu konvertieren, vielleicht funzt es dann.
     
  3. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Den mov hab ich schon zu avi exportiert, es liegt sicher an der richtigen Codierung ... DVPROAppleJPGCXPALNST und was es da so alles gibt.

    Ich hab mit MPEG Streamclip schon zwei Folien mit einfacher Textanimation hinbekommen. Mein Film wird aber beim Wandeln von mov zu avi nur ca. 1,3 Sekunden anstatt 1,3 Min gestreamt. Das ist alles für mich sehr verwirrend ;)
     
    #3 JoeBrave, 26.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.08
  4. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    wieso speicherst Du nicht die einzelnen Folien als .jpg und gibst diese über den digitalen Bilderrahmen aus? Wobei sich mir der Sinn nicht erschliesst, weshalb man eine Präsentation über einen digitalen Bilderrahmen ausgeben möchte?
     
  5. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Weil in JPGs keine Animationen zu sehen sind.

    Damit man den Rahmen in einem ShowRoom oder in der Eingangslobby an die Wand hängen kann und alle Leute sehen können, was man für tolle Sache die Firma herstellt (oder was auch immer man gerne zeigen möchte).
     
  6. Retrax

    Retrax Schmalzprinz

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.576
    ok. Also du musst eben wissen welches Format in dem AVI Container enthalten ist welches der Bilderrahmen abspielen kann. Mit dieser Information kannst Du den Quicktimeexport dann über Quicktime(Pro) selbst oder eben MPEG Streamclip oder etwas anderes zu dem entsprechenden Format konvertieren.

    Viel Erfolg :)

    P.S.: Ich vermute mal dass so ein Bilderrahmen wohl WMV oder DIVX am ehesten abspielt, evtl. auch Flash? Was steht denn in der Beschreibung?
     
  7. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Leider steht in allen Beschreibungen nur AVI usw. und es gibt scheinbar auch niemanden auf dieser Welt, der sich mit diesen Dingern auskennt. Ich denke ist ist AppleOpen DML und die Qualität auf dem Bilderrahmen ist dabei recht schlecht.
     
  8. vitali

    vitali Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    268
    ich frage mal in der gleichen Thema, vielleicht etwas in andere richtung

    habe im Keynote ein Presentation aus knapp 30 Fotos etwas Text und einer MP3 als Hintergrundmusik, ich will es dann als eine HD Video bei vimeo.com reinstellen.

    beim Exportiren im QuickTime macht er mir aber immer 2 Dateien, also 2x MOV Video und Audio getrennt, egal was ich einstelle klappt es nicht das ich da eine Datei rausbekomme. Habe ich da ein denkfehler, geht es nicht anders? oder habe ich die MP3 bei der Präsentation falsch Importiert?

    vielleicht kann mir jemand mir einem Tipp helfen

    ps. die beiden Datein lassen sich zwar auf dem Apple abspielen, laufen aber nicht Synchron, also ich muß immer bei öffnen von Quicktime Player ( dem auch die bedienellemente fehlen) gleich eine maustaste drücken damit das Video anfängt zulaufen, mache ich es nicht läuft die Musik automatisch an, und das Bild bleibt schwarz
     
  9. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    Deinen Sound mußt du automatisch beim Folienstart starten lassen oder Erstmal muß du beim Exportieren Audio-Dateien einbeziehen, wenn du für jede Folie eine extra Musikdatei hast. Wenn du unter Medien eine Soundfile angebunden hast, müsste es automatisch funktionieren.

    Wenn du Textanimation auf Musikstücke abstimmen willst (z.B. bei Beginn eines Gitarren-Solos soll ein Feuerwerk starten) geht das nicht mit Keynotes, da Bild und Ton "unabhängig" laufen und je nach Leistung des Rechners etwas verzögert laufen (gilt auch für Video und Animation). Das mit Videos ist sowieso keine Perfekte Lösung beim Export in QuickTime. Z.B. wird beim Abbauanimation der Sound sofort gekappt während das Bild weiterläuft.
     
  10. vitali

    vitali Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    268
    also ich habe die mp3 halt einfach reingezogen, und dann die slideshow so angepasst wie ich es brauche, meine jetzt die länge von Slides und die 3 Textfolien laufen automatisch ab, denke auch das ich iregentwo Sound auf automatischen ablauf gestellt habe. Es ist auch so wenn ich vorschau mache klappt alles perfekt wie es sein soll.

    das problem ist einfach wenn ich ein Full HD Qucktime erstelle er mir immer diese 2 Files macht, jetzt weiß ich net ob es so sein muß, oder ist es fehlerhaft von meiner seite angelegt, also MP3 nicht richtig eingebunde ist. Die Export einstellungen habe ich schon alle durchprobiert. mein Export kann ich auch nur sagen Audio weglassen, qualität einstellen oder kopieren, bei weglassen macht er mir natürlich nur ein *.mov File, aber ich brauche diese Audiospur.
    Mir kommt es so vor das ich es einfach falsch bediene:eek:
     
  11. JoeBrave

    JoeBrave Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.08.05
    Beiträge:
    239
    kann ich mir die keynote mal ansehen?
     
  12. vitali

    vitali Ingrid Marie

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    268
    brauchst Du mein gespeichertes Projekt??

    kann ich es einfach per Email verschicken? ( meine jetzt sind dann in dem Projekt File die Bilder und MP3 mit integriert?)

    wenn je kann ich es dir heute Abend mal zumailen, oder iregendwohin legen wenn es zu groß sein soll zum Mailen, brauche dann mal deine Email adresse

    danke
     

Diese Seite empfehlen