1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Keylogger oder ähnliches gesucht!!

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von jowokeller, 09.02.07.

  1. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Hallo liebe Apfel-Talkgemeinde,

    ich suche wie die Überschrift schon sagt ein Programm, welches sämtliche Tastaturanschläge registriert, in eine Logdatei schreibt und ich somit kontrollieren kann was an meinem PC in meiner Abwesenheit getippt wurde! Mein Rechner steht öfters mal so semiöffentlich rum und deshalb wäre ein Protokoll fürs gute Gewissen doch schon ganz nett. Wäre nett wenn ihr mal Vorschläge machen könntet, was es da so für Freewarelösungen für ein Tiger MacBook gibt!

    Danke :)
    Mit freundlichen Grüßen
    Jowokeller
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Warum läßt Du den Rechner offen rumstehen? Ein Paßwort für die Freigabe und gut ist.
     
    jowokeller gefällt das.
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Auch wenn ich mir über Deine Intentionen nicht ganz sicher bin. Mit logKext 2.1 ist dies möglich.
    Gruß Pepi
     
    jowokeller gefällt das.
  4. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Alles klar, werde ich mal ausprobieren, dankeschön!! Passwort ist auch schon drin, aber ich mag nicht jedes mal wenn ich kurz von meinem Rechner weggehe mich ausloggen und das deaktivierern des Bildschirmschoners nur mit Kennwort ist auch auf dauer ziemlich nervig!! Die Lösung soll ja auch keine Sicherheit schaffen, sondern mehr zur "Abschreckung" dienen, wenn hier in der WG (bin noch Student) mal wieder jemand nen Rechner brauch oder so...

    Liebe Grüße
    Jowokeller
     
  5. jowokeller

    jowokeller Antonowka

    Dabei seit:
    02.12.04
    Beiträge:
    358
    Ok danke nocheinmal... hat super funktioniert :)
     
  6. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Hallo!
    Code:
    pauls-computer:~ Paul$ sudo logKextClient
    
    We trust you have received the usual lecture from the local System
    Administrator. It usually boils down to these three things:
    
        #1) Respect the privacy of others.
        #2) Think before you type.
        #3) With great power comes great responsibility.
    
    Password:
    
    Alles klar. Nur leider funktioniert die Texteingabe ab diesem Punkt nicht mehr. Ich kann nur nochüber Apfel+. abbrechen. Das Problem hatte ich bisher bei allen sudo's :)
    Hat einer 'ne Idee woran das liegen könnte?

    gruß
     
  7. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Bei UNIX-Systemen ist die verdeckte Passworteingabe nicht maskiert, sondern tatsächlich verdeckt: will heißen, du gibts das Passwort ein, auch wenn du es auf dem Bildschirm nicht siehst. Wenn du fertig bist, einfach Enter/Return et voilá.
     
  8. mewX

    mewX Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    26.12.06
    Beiträge:
    241
    Ah, danke, da muss man auch erstmal drauf kommen ^^
     
  9. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Ich sage immer machen und nicht denekn. Und wenn es nicht will:

    Hier fragen!
     
  10. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Du hast ein Bluetooth Mobiltelefon? Da gibt es doch Lösungen, die den Rechner sperren, wenn Das außerhalb der Reichweite ist. Such mal im Forum.
     

Diese Seite empfehlen