1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keyboard-/Mouse-Sharing-Problemchen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von m_ueberall, 06.05.09.

  1. m_ueberall

    m_ueberall Granny Smith

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    Ich habe (u.a.) Tastatur und "Maus" mittels eines USB-Sharing-Switchs an einen PC und einen MacMini (Early'09, OS X 10.5.6) angeschlossen (die beiden Monitore besitzen jeweils zwei DVI-Eingänge, so daß ich keinen KVM-Switch benötigte).

    Mein Problemchen: Wenn ich zwischen beiden Rechnern umschalte, und der MacMini nach dem Einloggen (bei zugeschalteter Tastatur) zum ersten Mal die Verbindung zur Tastatur verliert, läuft die Suche einer Bluetooth-Tastatur an. Klickt man die Meldung weg (*), erscheint sie später nicht mehr -- kann man diese Suche aber auch von vornherein vollständig deaktivieren?

    (*) Das geht auch ohne Umschalter, indem man sich mittels vncviewer verbindet, welchen ich normalerweise einsetze; verwendet man diesen, stehen aber u.a. nicht alle Funktionen des Wacom-Tablets und des MS-Natural-Keyboard-Pros zur Verfügung, der Switch hat also auch für die beiden o.g. Geräte (abseits von Handy/Scanner) seine Daseinsberechtigung

    Ad astra, Markus
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Schau mal ob in Systemeinstellungen/Bluetooth auf Ein steht.
    salome
     

Diese Seite empfehlen