1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kernelpanic

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von creative7even, 10.07.06.

  1. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hallo!

    Seit dem Update auf 10.4.7 (Powerbook G4 1.5GHz, 1GB RAM) hatte ich bereits die 8te Kernel-Panic. Sie tritt immer dann auf wenn das PB aus dem Ruhezustand geweckt wird. Hardware ist OK - u.a. tritt das Problem bei anderen PB's (1.5GHz 1GB RAM, 1.5GHz 2GB RAM) auch auf. Hat jemand die selben Probleme - bzw Lösungsvorschläge (ausser Apple mit ErrorReports zumüllen)?

    lg
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Ajo, ich hatte auf meinem iMac 2* Kernel-Panic :mad: Ich habe mal applejack durchlaufen lassen, seitdem war Ruhe o_O
     
    #2 uwe9, 10.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.06
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Spiel das Combo Update auf, das ist in vielen Fällen stabiler.

    Applejack ist auch eine gute Idee, sollte irgend ein Fehler in einem Cache liegen, wird er immer wieder geladen, aber im Deepcleanmodus laufen lassen.
    applejack AUTO restart
     
    #3 G5_Dual, 10.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.06
  4. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
  5. hendsch

    hendsch Elstar

    Dabei seit:
    23.03.04
    Beiträge:
    72
    gleiches Problem hier // nach Combo-Update aber auch noch

    Hi!

    Also was ich bis jetzt herausgefunden habe ist leider nicht viel.
    Ich habe ein 1.25 GHz PB G4, 1,5 GB RAM mit System 10.4.7 und was ich gelesen habe zeigt, dass das Problem weitestgehend Rechner- und Prozessorunabhängig zu sein scheint. (Könnte aber auch an meiner ungenauen Suche in den Apple Support Foren liegen??)
    Apple Jack habe ich bis jetzt noch nicht Probiert, aber wirklich Hoffnung habe ich nicht.

    Übrigens: meine Freundin hat die Probleme nicht: (PB G4, 1.0 GHz, 1,25 GB RAM 10.4.7)

    Also falls noch jemand eine Lösung findet, wäre ich über Informationen darüber sehr dankbar.

    Viele Grüße,
    Hendsch
     
  6. creative7even

    creative7even Jerseymac

    Dabei seit:
    23.02.05
    Beiträge:
    454
    Hallo!

    bis jetzt läuft mein PB wieder.... ohne panic :-D

    mein Vorgehen:
    1) Combo-Update von apple.com gezogen und installiert
    2) neustart
    3) applejack installiert und ausgeführt
    4) neustart
    5) mit onyx sämtliche caches geleert, jobs ausgeführt
    6) neustart

    hoffe das hilft...
     
    LucMac gefällt das.

Diese Seite empfehlen