1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

kernel panic nach grauen apfel

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von dewey, 11.05.08.

  1. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hallo habe techtool pro installiert und damit ein bisschen rumgespielt und zum beispiel einen hardware test gemacht. dann is mir das programm abgekackt und ich habs mit der aktivitätsanzeige geschlossen. jetzt wollt ich das book neustarten und muss leider feststellen, dass nach dem grauen apfel ein kernel panic kommt. wenn ich mit alt starte kann ich zwar windows starten aber mein os x leider nicht mehr.

    was könnt ich machen?

    pram reset hab ich schon gemacht.

    lg, dewey
     
  2. iBook-Clamshell

    iBook-Clamshell Bismarckapfel

    Dabei seit:
    15.04.08
    Beiträge:
    144
    Was ist ein Kernel Panic ? Ö.ö
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wikipedia kennst?
     
  4. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    ich habe derartige Probleme nicht mit Techtool Pro...
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Von der System-DVD booten und das Volume reparieren wäre ein Versuch wert.
     
  6. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    bin ich gerade dabei, mal schaun obs was hilft
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hmm hat leider nichts geholfen ... hab aber ein timemachine backup wie spiel ich das am besten ein jetzt?

    edit: okay jetzt tuts grad wiederherstellen, hoffentlich hilft das was ...
     
    #7 dewey, 11.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.08
  8. cyphorious

    cyphorious Braeburn

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    46
    ansonst kannst du bei einer neuinstallation von OS X die time machine platte zum spiegeln angeben. sollte man das nicht direkt bei der installation auswählen können (da bin ich mir nämlich nicht mehr sicher, ob das dort schon geht) kannst du auf jeden fall nach installation den migrationsassistenten fürs recovery nutzen.
     
  9. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    hab jetzt einfach von cd gestartet und dann bei dienstprogramme das "aus timemachine wiederherstellen" genommen und jetzt brauchts halt noch 2 stunden zum wiederherstellen und danach hoff ich, dass es funktioniert...
     
  10. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.471
    so etwas wünsch ich niemanden, erst recht nicht an einem feiertag
     
  11. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    danke für die anteilnahme :)

    naja, wenns danach wieder funktioniert bin ich wieder glücklich ...
     
  12. cyphorious

    cyphorious Braeburn

    Dabei seit:
    11.05.08
    Beiträge:
    46
    also gehts eh von cd. cool. viel glück.
     
  13. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    sodala. system ist wiederhergestellt und funktioniert wieder soweit. nur leider sind meine ganzen little snitch regeln weg :(
     
  14. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    Hoch lebe Time Machine

    Das mit dem LS-Einstellungen ist doch verkraftbar, das hatte ich auch nach einer TM-Wiederherstellung.

    Willkommen unter den Usern, denen TimeMachine viel Freizeit gerettet und Ärger erspart hat :)
     

Diese Seite empfehlen