1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kernel Panic mit ExpressCard IV UMTS

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Kilgor, 16.03.08.

  1. Kilgor

    Kilgor Jonagold

    Dabei seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    am Freitag habe ich mir zu Testzwecken einmal eine UMTS ExpressCard IV der T-Mobile besorgt. Mit der Launch2Net T-Mobile Edition klappt es auch sehr gut mit dem Internet an meinem PowerBook G4 (5.8). Allerdings gibt es so gut wie immer Kernel Panics wenn ich den Rechner zuklappe.
    Laut dem Crash-Bericht hat es etwas zu tun mit den IOPCI und IOUSB Extensions. Zumindest ist dieses sehr nervig, denn permanent hoch und runterfahren des Rechners ist nicht meine Vorstellung von 'Überall Internet'
    Mein System ist 10.5.2 mit allen Updates.
    Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und diese vielleicht auch gelöst bekommen?

    Gruß
    Ludwig
     
  2. strandläufer

    strandläufer Braeburn

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    45
    moin,
    habe ebenfalls seit launch2net sehr seltsame crashes, vielleicht liegt es am programm oder aber auch an 10.5.2, bin mir nicht sicher ob die probleme erst mit dem update auftraten.
    hilft dir nicht wirklich, aber vielleicht interessiert es dich trotzdem.
    lg der strandläufer
     

Diese Seite empfehlen