1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Kernel Panic beim starten von DVD (iBook G4)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Yillian, 01.08.07.

  1. Yillian

    Yillian Gast

    Hallo allerseits,

    Ich wollte auf meinem iBook G4 Mac OS X Tiger neu aufspielen da ich es verkaufen will. Jetzt erscheint aber auf dem Display eine Kernel Panic wenn ich von DVD starten will.
    An der Tiger DVD kanns eigentlich nicht liegen denn es ist eine Original DVD von Apple die man für alle Systeme verwenden kann.
    Weis jemand Rat?

    MfG
     
  2. helge

    helge Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    1.465
    hmm ... wenn es von der DVD nicht booten will ... an einer defekten Kernel-Datei o.ä. kann es ja dann wohl nicht liegen ... entweder, das BIOS/EFI (oder wie auch immer das beim PPC heißt) hat ein Update bekommen, das sich mit der DVD nicht verträgt (was ich mir eher nicht vorstellen kann) ... oder einer der Speicherriegel sitzt nicht richtig oder ist gar defekt. Meine Vermutungen ...
     
  3. Yillian

    Yillian Gast

    Naja das mit dem Speicher kann ich mir nicht vorstellen das ja Tiger noch drauf ist und ohne Probleme funktioniert.
    Wie kann man das " BIOS/EFI" reseten? muss doch irgendwie gehen oder?
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  5. Yillian

    Yillian Gast

    Danke!
    das werd ich heute abend mal zuhause ausprobieren.
    Nur noch eine Frage, es heißt ja "Befehlstaste, Optionstaste, P und R. In Schritt 4 müssen Sie diese Tasten gleichzeitig drücken." Welche Taste ist die Optionstaste?

    Noch als Ergänzung:
    Das Kuriose ist das die CD mit der man den Speicher usw. überprüfen kann startet.
    Nur halt Mac OS X nicht, hab Tiger und Jaguar ausprobiert.
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das ist die Alt- bzw. Badewannen-Taste (Alt=Alternative=Option).
    Vielleicht ist auch das Laufwerk defekt bzw. verschmutzt? Die DVDs sind sauber?
     
  7. Yillian

    Yillian Gast

    Ja die DVD´s sind voll in Ordnung.
    Nächste Frage: Kann man ein iBook von einem externem Laufwerk booten z.B. DVD Brenner? wenn ja wie?



    MFG
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Wenn's ein Firewire-Brenner ist: einfach beim Booten die Alt-Taste gedrückt halten und dann den Brenner auswählen. Ob Booten von USB-Brennern auf PowerPC-Macs überhaupt geht, weiß ich nicht (wenn überhaupt, dann so).
     
  9. Yillian

    Yillian Gast

    OK,
    vielen dank schonmal.
    Das werd ich heute abend alles mal ausprobieren.
    Sobald Ergebnisse vorliegen werde ich diese posten.


    MfG
     
  10. chriszwo

    chriszwo Granny Smith

    Dabei seit:
    27.07.06
    Beiträge:
    12
    ich hatte das gleiche problem mit meinem g4 iBook 1,33GHz!
    ich wollte vor dem verkauf OS X neu aufsetzen um alles wieder in den
    auslieferungszustand zu bringen, ...
    jedoch wollte die OS X-DVD nicht booten!

    ich hab' mir im iNet den wolf gesucht & wirklich alles ausprobiert -
    lange rede - kurzer sinn : meine os x-dvd war "unbenutzt & ovp" (ohne kratzer etc.)
    und trotzdem hatte die 1. dvd einen fehler lt. aussage des apple-stores!
    die haben mir dann angeboten ein neues os x zu kaufen oder mir vom technischen-service
    eins aufzuspielen gegen eine kleine gebühr von 25,- euronen!!!

    ich biss dann in den "sauren apfel" und hab's mir machen lassen (installieren!)
     
  11. Yillian

    Yillian Gast

    Das hat alles nicht geklappt. Naja das iBook wurde verkauft, vielleicht hat der andere mehr Glück damit..
     
  12. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Beim Zurücksetzen des PMU steht folgendes:
    Aber was zur ***** ist die Steuerungstaste. Können die Manual-deppen das Zeugs nicht so schreiben, dass man es nachvollziehen kann? Ich hab überhaupt das Gefühl das diese Apple Seiten von Windows-Fredys gemacht werden. Sie sind kompliziert, man sucht und findet meist nicht und sie sind total unübersichtlich.
     
  13. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.033
    Das ist die Alt-/Badewannen-Taste ;) Zwischen der ctrl- und Apfeltaste
     
  14. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Knapp daneben. ;)

    Steuerungstaste=ctrl-Taste=control key
    Apfeltaste=Blumenkohltaste=Befehlstaste=command key
    Alt-Taste=Wahltaste=Optionstaste=option key

    Edith reicht mir gerade noch diese wahre AT-Perle nach vorn:
    http://www.apfeltalk.de/forum/heissen-diese-tasten-t5105.html
     

Diese Seite empfehlen