1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kensington FM-Transmitter

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von unknown7, 06.04.08.

  1. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Hallo Leute,

    ich bin auf der Suche nach einem passenden FM-Transmitter für mein neues Auto. Ich bin bei Amazon auf diese beiden gestoßen:

    http://www.amazon.de/Kensington-Pic...r_1_13?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1207474019&sr=1-13
    http://www.amazon.de/Kensington-333...=sr_1_6?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1207474189&sr=1-6

    Das Konzept gefällt mir sehr gut mit der Stromversorgung vom iPod.
    Gibt es zwischen den beiden Unterschiede?
    Würdet ihr mir einen von beiden (oder womöglich einen ganz andere) empfehlen oder sollte ich die Finger davon lassen?

    Dankeschön und einen schönen Sonntag!

    U7
     
  2. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Vielleicht noch als kleine Zusatzinfo. Keine Ahnung ob das eine Rolle spielt...
    Ich hab einen iPod nano 3G und der soll in einem Audi TT (8N) laufen. Im Auto ist der Standard Audi chorus Radio verbaut und dieser hat ein Kassettendeck.

    Wie löse ich das am elegantesten? (Kassettenadapter) sieht mMn doof aus ;)
     
  3. wir43

    wir43 Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.021
    Hallo,

    der FM-Transmitter ist leider nicht kompatibel mit dem Nano 3G, hab es mit meinem selber testen können, der Transmitter wird zwar vom iPod erkannt und auch im Display angezeigt, die Frequenz kann aber nicht geändert werden und Sound wird auch nicht übertragen.

    Auf der Kensington-Homepage kannst Du die Kompatibilität noch mal nachlesen.
    http://us.kensington.com/html/10119.html

    Gruß
     
  4. wir43

    wir43 Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.021
    Eine gute Lösung sind die Original-Adapter von Audi. Ich nutze den Original-Adapter von VW (Sollte ja ziemlich identisch sein). Der iPod wird dann als CD-Wechsler erkannt und du kannst zwischen verschiedenen Playlists bzw. Titeln direkt am Radio wechseln.

    Guck mal hier:
    http://shop.audi.de/webapp/wcs/stor...ogId=5001&langId=-3&scategoryPath=15129.15130

    unter dem Punkt -Radios sind Adapter für verschiedene Radios aufgeführt.
     
  5. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Dankeschön für den Tipp, aber das ist mir, um ehrlich zu sein, zu teuer. Außerdem könnte ich einen FM-Transmitter auch in einem anderen Auto einsetzen, deshalb würde mir diese Variante zusagen. Da ich auf dem Land wohne wird das finden einer freien Frequenz wohl auch unproblematisch denke ich.

    Kennt denn jemand den Unterschied zwischen den beiden oben verlinkten Transmittern?
     
  6. wir43

    wir43 Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.021
    unknown7 gefällt das.
  7. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    Danke!
    Aber funktionieren tut das Gerät schon mit dem nano 3G oder?

    edit: oha, hab oben nicht richt gelesen... Na dann danke für den Tipp!
     
  8. nivek

    nivek Erdapfel

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1
    Anleitung Pico

    Hallo,
    hat einer von euch noch eine Bedienungsanleitung für den "Pico"?
    Da ich das Teil bekommen habe und die Anleitung nicht dabei war, habe ich eine Frage:

    Unzwar steht bei einer Frequenz-Zahl eine "1" sowie eine "2" klein daneben nur weiß ich nicht, welche Bedeutung dies hat und wie man es wieder weg bekommt :mad:
    kann einer helfen???

    Danke schonmal für die Antworten!
     
  9. schirmi

    schirmi Jonagold

    Dabei seit:
    06.02.08
    Beiträge:
    22
    Weiß jmd welchen Transmitter man an den neuen nano anschließen kann? Und welchen Vorteil hat es egtl, den übers Dock anzuschließen und nicht über den Kopfhörer-Ausgang. Akku-Laden während der Fahrt ist mir egtl nicht wichtig.
     

Diese Seite empfehlen