1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Keine Updates mehr möglich!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von nussi9876, 07.01.09.

  1. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Hallo Leute,

    Hab Mac OS X 10.5 auf meinem MacBook Pro installiert und kann nun aber seit geraumer Zeit keine Updates mehr machen. Zum Beispiel kann ich nicht auf 10.5.6 updaten was zur Folge hat das ich das neue iwork nicht installieren kann!! :(

    Kann mir jemand sagen ob man das irgendwie reparieren, oder so kann denn ich will nicht umbedingt den Rechner neu aufsetzen müssen!!

    Danke
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Was passiert denn, wenn du Updates installieren willst? Was für eine Fehlermeldung?
     
  3. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Willkommen im Apfeltalk-Forum! :)

    Welches Problem hast du genau? - Lässt sich das Update nicht starten, nicht installieren? Erscheint eine Fehlermeldung? Hast du das Update schon manuell heruntergeladen und dann installiert? Hast du die Zugriffsrechte überprüft?
     
  4. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Wenn ich auf Softwareaktualisierung gehe zeigt er mir die benötigten Updates an, dann sag ich installieren und der Rechner startet neu. Aber beim Hochfahren / Installieren kommt dann eine Fehlermeldung das es nicht möglich ist die Updates zu installieren und das der Rechner jetzt neu startet. Ich hab auch schon die Zugriffsrechte und die Festplatte mit dem Festplattendienstprogramm überprüft wobei alles in Ordnung war.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Versuchs doch mal mit dem Combo-Update.
     
  6. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Also habs jetzt nochmal versucht. wenn der rechner neu Startet kommt folgende Fehlermeldung:

    Das Installationsprogramm konnte einige Daten nicht im "/" installieren. wenden Sie sich an den Hersteller!!!

    ???!!!???

    Wo bekomm ich das Combo Update?
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Hier
     
  8. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Danke!

    Hab das Update jetzt heruntergeladen und wollte es installieren. Bei der Installation wurde ich dann gefragt auf welche Partition ich installieren möchte, wobei bei der Macintosh Partition ein Rotes Rufzeichen dabei war und ich das Update nicht installieren konnte. Bin dann ins Festplattendienstprogramm gegangen und hab das Volumen überprüft, wobei alles in Ordnung was. Nur kann ich die Zugriffsrecht nict überprüfen, oder reparieren da folgender Fehler kommt:

    Der zugrunde liegende Prozess meldet einen fehler beim beenden!!!

    Ich kann weder überprüfen, noch reparieren!!

    Was kann ich jetzt machen???????
     
  9. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Hast Du mal die Zugriffsrechte von der Installations-DVD aus repariert?
     
  10. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Nein wie mach ich das?
     
  11. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Du legst die DVD ein und wählst in den Systemeinstellungen als Startvolume die DVD aus. Danach müßte eine Abfrage kommen, ob man neu starten möchte. Wenn Du das gemacht hast, kommt nach dem Neustart die Sprachauswahl und dann der Beginn der Installation.
    Die läßt Du links liegen und suchst oben in der Menüleiste. Dort findest Du irgendwo (genau weiß ich jetzt nicht, in welchem Untermenü) wieder das Festplattendienstprogramm.
    Damit solltest Du zunächst das Volume überprüfen, und wenn das o. k. ist, die Rechte reparieren.

    Du hast ein Backup deines Systems?
     
  12. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Hab jetzt versucht mit der Installations DVD die Zugriffsrechte zu reparieren jedoch ohne erfolg! Es kam der selbe Fehler wieder!!!

    Hab ich noch andere Möglichkeiten???

    HIFEEEEEE
     
  13. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Zuerst legst Du am Besten ein Backup an: Geeignete externe Festplatte anschließen und TimeMachine anwerfen.

    Wurde das Volume als in Ordnung erkannt?
     
  14. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    und dann?
     
  15. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Ja das Volumen wurde als in Ordnung erkannt!!
     
  16. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Weiß ich auch noch nicht.

    Hast Du noch eine andere externe Festplatte, auf die Du 10.6 installieren könntest?
     
  17. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13
    Nein hab ich leider nicht!! Dann wird mir wohl nichts andere übrigbleiben als den Rechner neu aufzusetzen!!

    Aber Danke für deine Hilfe
     
  18. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Es kann sein, dass Du deine Partitionstabelle zerschossen hast und ein fälliges EFI Update dadurch blockiert ist. Gib im Terminal "diskutil list" ein. Das Terminal müsste dir dann unter Partition 0 sagen, dass du GUID Schema hast. Unter Partition 1 muss eine 200 MB EFI Partition aufgeführt sein und unter Partition 2 deine OS X.

    Wenn das nicht so ist dann geht nur das System neu aufsetzen und aus dem Backup wiederherstellen.
     
  19. nussi9876

    nussi9876 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.01.09
    Beiträge:
    13

Diese Seite empfehlen