1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Stacks im Dock

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von stevie76, 18.11.09.

  1. stevie76

    stevie76 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    11
    Hallo miteinander,

    ich habe neulich von Tiger auf Snow Leopard gewechselt (Upgrade). Jetzt ist mir aufgefallen, dass ich keine Stacks im Dock habe. Eigentlich sollten durch per Default Applications, Downloads und Documents im Dock sein. Leider sind sie da nicht. Lann mir jemand sagen wo ich diese aktivieren kann? Danke schon jetzt!
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.957
    ziehe die betreffenden Ordner ins Dock
     
  3. stevie76

    stevie76 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    11
    ah ja, das klappt ja, danke. Aber wie ist es mit Applications. Wenn ich das aus der Sidebar des Finders ziehe, sieht es so aus, a;s ob die Applications dann da gar nicht mehr sind ...
     
  4. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    Sowohl die Sidebar, als auch das Dock beinhalten nur Verlinkungen der original Programme und Ordner. Deshalb kannst du keine Elemente aus der Sidebar des Finders in das Dock ziehen - nimm den "echten" Order Programme...
     
  5. stevie76

    stevie76 Golden Delicious

    Dabei seit:
    30.06.09
    Beiträge:
    11
    ja prima, so klappt's. was ich mich frage ist nur, warum die "standard" stacks bei der installation nicht angelegt wurden, aber egal. Danke fuer die Hilfe!
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Du hattest bereits ein Mac OS X mit konfiguriertem Dock. Die Standard-Stacks werden nur bei einem völlig neuen OS X angelegt (oder aber, nachdem du die Daten "com.apple.dock.plist" gelöscht gehabt hättest).
     

Diese Seite empfehlen