1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

keine ppd im FreeHand MX

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von slowT, 22.01.06.

  1. slowT

    slowT Empire

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    86
    hallo!
    ich hab mir kürzlich einen drucker zugelegt, einen canon IP4200. Installation ist erfolgreich geglückt. Nun finde ich im Programm FreeHand MX aber leider keine ppd zum drucken. hab den druckertreiber schon mehrmals neu installiert, drucker neu konfiguriert,... hilft nix. o_O
    Und für jeden Druck ein pdf zu schreiben ist ja auch umständlich.
    kann mir da jemand helfen??
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Dein Canon ist ein Tintenstrahler und hat kein Postscript, somit auch keine .ppd Datei.
    Professionelle Programme wie Freehand, Indesigen oder Quark erwarten einen PS Drucker.
    Dir bleibt nur die Möglichkeit über ein RIP (Raster Image Prozessor) einen PS Drucker zu simulieren.
    Noch eine Möglichkeit ist über Gimp Print - nun Gutenprint zu drucken.
    http://gimp-print.sourceforge.net/
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ganz und gar nicht.
    Ob das in Freehand richtig funktioniert, musst du ausprobieren. Aber normalerweise genügt das:

    In Freehand wählst du eine "generische" PPD. Meist wird diese als "allgemein" o.ä. bezeichnet. Eine PPD vom Adobe Distiller geht auch, dann kannst du auch manuell Papiergrössen ändern.
    (Habe leider gottseidank kein Macromedia-Produkt, kanns dir also nicht genau beschreiben, wie das dort geht...)

    Dann öffnest du das Druckerdienstprogramm, wählst deinen Billigdrucker aus und kommandierst ( :) ) den Menüpunkt: "Schreibtischdrucker erstellen".
    Den speicherst du unter beliebigem Namen, aber nicht auf den Schreibtisch, sondern in den Ordner "/Library/PDF Services/"

    Dann taucht er im Drucken-Dialog unter dem Button "PDF..." auf, dort wo sich auch die anderen PDF-Workflow-Geschichten tummeln.
    Anstatt auf "Drucken" zu klicken oder erst ein PDF zu speichern, wählst du einfach diesen Schreibtischdrucker aus dem Menü und dein PDF wird sofort mit den aktuellen Standardeinstellungen des Druckers gedruckt...

    Voila...
     
    Bonobo gefällt das.
  4. pete-orange

    pete-orange Alkmene

    Dabei seit:
    14.08.04
    Beiträge:
    30
    @G5_dual: ich habe dieses problem, dass sich freehand sich nach jedem druckbefehl schließt, ebenso (s. a. http://www.apfeltalk.de/forum/freehand-schliesst-druckauftrag-t20700.html). ich arbeite auch mit Xpress und habe auch mal testweise mit in-design gearbeitet. mit beiden programmen gab es keine probleme. also muss es sich doch um ein freenet-spezifisches problem handeln, oder?
    peter
     
  5. slowT

    slowT Empire

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    86
    hab mir gimp print installiert bis zu dem punkt wo ich das druckermodell auswählen muss. dieser ist aber in der liste nicht vorhanden.:(

    @rastafari, danke pdf schreiben kann ich, ich meinte nur es wäre nicht so umständlich direkt aus freehand zu drucken...

    nun schliesst auch noch das freehand nach dem ps-schreiben... schon ein wenig ärgerlich.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Ich hatte dich schon verstanden.
    Du aber die Antwort nicht?
    (Das vorgeschlagene macht genau das - direkt drucken nämlich.)
     
  7. slowT

    slowT Empire

    Dabei seit:
    02.08.05
    Beiträge:
    86
    aha ok, das problem ist nur, wenn ich meinen drucker auswähle (hab ja keinen anderen zur auswahl) kann ich gar keine ppd auswählen, die option gibts dann gar nicht. wahrscheinlich weil es eben kein postscript-drucker ist...?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    So ist es.
    Richte dir doch einfach einen ein.
    Dass die PDF-Ausgabe letztendlich auf einem ganz anderen Drucker ausgegeben wird, ist belanglos.
     

Diese Seite empfehlen