1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine IP vom DHCP ... erst wenn ich firewall in osx auf alles erlauben stelle

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von spielkinda, 05.11.08.

  1. spielkinda

    spielkinda Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    91
    Hallo zusammen

    ich habe folgendes problem, wenn ich mein Macbook starte, dann hatte er sich immer mit mein router direkt verbunden und per dhcp eine ip adresse bekommen.

    soweit so gut. dies funktionierte immer.
    nun hab ich mein gerät in der reparatur gehabt und seitdem macht er immer ärger. ich bekomme nur noch eine ip (somit auch internet) wenn ich die interne firewall auf alles erlauben stelle. aber das kann doch irgendwie nicht sein.

    hat jemand ein plan woran das liegen kann? oder eine lösung?

    ach ja den router habe ich schon komplett neu config. und mit mein alten ibook komm ich immer ins netz.

    das problem ist im wlan modus sowie auch per lan

    danke
     
  2. spielkinda

    spielkinda Roter Delicious

    Dabei seit:
    13.06.08
    Beiträge:
    91
    so hat sich erledigt ... hab mal mit timemachine das backup von vor der reparatur aufgespielt nu läufts wieder bis jetzt ... hoff ich :)
     

Diese Seite empfehlen