1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Installation unter Parallels und VMware möglich.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Thomas0354, 11.01.10.

  1. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Servus,

    habe mir gestern die Testversion von Parallels 5.0 geladen, da ich Windows XP auf meinem iMac Installieren wollte.
    Doch jedes mal wird mir angezeigt, dass man von der CD nicht booten kann, obwohl diese Original ist und eigentlich doch Automatisch booten müsste oder ?
    Danach hab ich noch VMware Fushion installiert und da hatte ich dann das gleiche Problem, ich hab keine Ahnung woran das liegen könnte.
    Beide Version sind die aktuellsten die es derzeit gibt, hab für jedes Programm mal einen Screenshot mit der Fehlermeldung gemacht.
     

    Anhänge:

  2. schnuffelschaf

    schnuffelschaf Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    28.03.07
    Beiträge:
    2.452
    Wenn das Problem mit beiden Virtualisierern auftritt, vermute ich eher ein Problem mit der CD ;)
     
  3. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Hmm... wenn die CD aber in meinen Windows Rechner einlege, dann bootet er auch von der CD.
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.557
    Ist das eine XP-CD mit Servicepack 2? Falls nein, wird das (wenn man den Anleitungen hier im Forum Glauben schenken darf) mit der Installation wohl nicht klappen.
     
  5. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Die XP CD ist mit Service Pack 3
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das ist bei Parallels oder Fusion egal.

    Wenn ich das bei Paralles richtig sehe, stimmt die Bootreihenfolge nicht. Schau einmal in den Einstellungen von Parallels.
    Bei Fusion (2, kenne ich hier nur) kommt man mit F2 (wenn ich mich recht entsinne) in das virtuelle Bios rein.
     
  7. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.901
    Möglicherweise wurde die Session auf der CD beim Brennen nicht abgeschlossen (finalisiert) oder aber sie wurde im (für Multisession-CDs gedachten) Un-Format "CD-XA" gebrannt. Nicht alle BIOSse akzeptieren so etwas.
     
  8. Thomas0354

    Thomas0354 Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.02.09
    Beiträge:
    172
    Hab jetzt mal die Bootreihenfolge unter Parallels geändert also das dass CD Laufwerk als erstes ausgewählt wird... allerdings erscheint immer noch überall failed.
     

Diese Seite empfehlen