1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Keine Eingabegeräte unter Parallels

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von rutherford98, 15.09.07.

  1. rutherford98

    rutherford98 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    7
    Hallo Community
    gestern ist mein Paket von Amazon gekommen und eine Version von Parallels 3.0 lag darin. Leider will es aber nicht so wie ich will. Ich habe mir einen Windows XP Partition unter Bootcamp eingerichtet SP2 ist installiert. Windows XP funzt normal gebootet prima. Jetzt habe ich Parallels installiert, um die XP Partition auch mal schnell ohne Neustart unter Mac OS booten zu können. Ich habe mir also eine VM dafür angelegt und die Partition wird auch wunderbar gebootet, doch leider habe ich keine Maus und keine Tastatur unter XP. In der Anleitung von Parallels steht das das suchen eine Weile dauern kann aber leider tut sich nichts mehr und ich kann keinerlei Eingaben machen. Hat jemand eine Lösung für mein Problem bzw. ein ähnliches ? Alle Versionen sind übrigens auf dem aktuellen Stand.

    Grüße Torben
     
  2. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Mit der Einbindung der Bootcamppartition habe ich keine Erfahrung. Daher habe ich nur die Idee, dass Du noch nicht die Parallels Tools installiert hast. Die findest Du in den Menus, weiß nicht mehr wie das heißt, da ich Parallels heute von der Platte geschmissen habe.
     
  3. rutherford98

    rutherford98 Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.09.07
    Beiträge:
    7
    Hmm also leider kann ich Parallels Tools nicht installieren, wenn ich die Installation über den Menüeintrag anstoße, sehe ich unter meinem gebooteten XP einen kurzen Momant die Sanduhr und dann passiert gar nichts mehr. Müßte sich denn ein Dialog oder etwas ähnliches öffnen ? XP kann auch nicht abgeschmiert sein weil es nach einiger Zeit den Bildschirmschoner aktiviert. Da ich keine Eingabegeräte habe kann ich keine Aktion provozieren. Jemand ne Ahnung was das sein könnte ?

    Grüße Torben
     
  4. JuvenileNose

    JuvenileNose Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    900
    Ja, normalerweise müsste eine Installationsroutine beginnen.
     

Diese Seite empfehlen