1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Keine Batterie-Warnung mehr

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von superpippo, 06.10.07.

  1. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    Hallo,

    ich bekomme nicht mehr die Meldung "Sie arbeiten jetzt mit Batterie-Reserve" (oder wie auch immer das heißt, wenn nur noch 10 Minuten da sind).

    Weiß jemand, woran das liegen könnte bzw. wie ich diese Meldung wieder bekomme?
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Sitze grad nicht am Mac, dewegen kann ich nicht nachsehen, aber kann es sein, dass es in den Systemeinstellungen, unter der Rubrik "Energie sparen" die Möglichkeit gibt, diese Meldung ein- und/oder auszuschalten? Schau mal bei "erweiterten Einstellungen".

    Gruß,

    GByte

    [EDIT]Ich seh grad, dass es hier im Forum schon einige Beiträge dazu gibt, leider hab ich auf die Schnelle keinen mit einer Lösung gefunden. Schau mal ganz unten auf dieser Seite, bei "Ähnliche Themen".[/EDIT]

    [EDIT]In manchen Foren wird berichtet, dass dieses Problem mit bereits getauschten Batterien zusammenhängt. Kann es daher sein, dass Du eine Austausch-Battrie hast? Wie sieht's denn mit den Batterie-Daten aus, Kapazität, Ladezustand, Ladezyklen, usw. (zu finden im Systemprofiler unter Stromversorgung)?[/EDIT]
     
    #2 gbyte, 06.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.07
  3. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    danke für deine hilfe --> suche hab ich doch benutzt, halte mich doch an die forenregeln ;)

    bei allen themen gabs aber keine lösung...
     
  4. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Ich habe Dir in keinster Weise unterstellt, dies nicht getan zu haben, sorry wenn es so rüber kam. :innocent:

    Gruß,

    GByte

    [EDIT]Also alles was ich bis jetzt im Netz finden konnte, deutet auf einen defekten Akku hin. Hier wären wohl deine Akku-Daten interessant. Wenn du nach dem batterie-bedingten-schlafengehen deines Books, dieses wieder einschaltest, was zeigt er dann für einen Ladezustand an? In dem Fall, dass Dein Akku defekt ist und sich Dein Book bei, z.B. 23% Ladekapazität ausschaltet (dieses Zenario wird im Netz öffter beschrieben) kann es natürlich keine Warnung geben.[/EDIT]
     
    #4 gbyte, 06.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.07
  5. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe - habe mich auch nicht angegriffen gefühlt, keine Sorge!

    Also, zurück zum Thema:
    - Eine Einstellung in "Energie sparen" gibt's nicht
    - Batterie ist die Orginal-Batterie
    - Im System-Profiler konnte ich etwas interessantes finden, ich poste mal:

    Battery Information:

    Battery Installed: Yes
    First low level warning: No
    Full Charge Capacity (mAh): 3502
    Remaining Capacity (mAh): 2284
    Amperage (mA): 813
    Voltage (mV): 12156
    Cycle Count: 291

    Das "First Low Level Warning" --> No ist bestimmt der Grund. Versuche mal rauszufinden, wie das wieder auf "Yes" geht...
     
  6. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235
    OK, First Low Level Warning --> No bedeutet nicht, dass diese Funktion ausgeschaltet ist. Es sagt nur, dass es im aktuellen Ladezyklus noch nicht ausgelöst wurde. So verstehe ich das.

    Was das Problem sein wird, ist wahrscheinlich dieses:
    If your MBP was built between February 2006 and April 2007 the battery warranty was extended to two years. If the battery cycle count is less than 300 and the full charge capacity is less than 4400 (80% of 5500), the battery is out of specification and Apple will replace it.

    Hat jemand Erfahrungen mit dem Austausch? Batterie rausnehmen und einschicken?
     
  7. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Das hast Du ganz richtig verstanden ;)

    Ruf am besten mal bei Apple an, oder schau bei Deinem ASP vorbei. Ich selber hab die Erfahrung zwar noch nicht gemacht, hab aber schon oft gelesen, dass dieser Austausch problemlos von statten geht.

    Viel Erfolg und beste Grüße,

    GByte
     
  8. superpippo

    superpippo Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    235

Diese Seite empfehlen