1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Keine aktivierbaren Dateisysteme"

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jacklucifer, 31.10.07.

  1. Hallo,

    nachdem mir die Leopard Installation wohl oder übel meine alte Tigerinstallation gekillt hat (nach Leo Installation hat das System einen Reboot durchgeführt und mich danach mit einer Anmelde Maske begrüsst...meine alten Benutzernamen funktionierten jedoch nicht mehr und ich wüsste auch nicht unter welchen Benutzer ich mich nun anmelden sollte?!) habe ich es eben mit einer Sicherung probiert. Will sagen, ich habe von der Leo DVD gebootet und das Festplatten Installations Programm gestartet. Dort zeigt er mir immer noch an, das die HDD mit 60 GB belegt sei...also scheinen ja doch noch Daten vorhanden zu sein?? Habe ein Backup von der HDD auf einer USB Platte abgelegt. Wenn ich dieses .dmg File aber auf meinem Mac Mini öffnen möchte, spuckt er mir die Fehlermeldung aus, dass kein "aktivierbares Dateisystem" zu finden sei....
    Na Prima?!? Was kann ich denn nun noch machen? Der Firewire Modus bringt leider auch nichts, auf dem Arbeitsplatz von meinem Mac Mini erscheint keine Firewire Festplatte...

    Danke für jede Hilfe,

    Grüsse, Jack
     

Diese Seite empfehlen